Geschenke aus Stoff

Zum Tag der offenen Tür am Samstag habe ich wunderschöne Blumen bekommen, die inzwischen im Bastelzimmer und der Wohnküche stehen. Außerdem haben mir meine lieben Kundinnen Silke und Gaby selbst Genähtes mitgebracht.

Das war eine tolle Überraschung. Schaut nur, was die beiden mir geschenkt haben.

Hier zuerst Silkes Teebeutel-Täschchen in Flauschfarben sozusagen.

Es ist schon in meinen Rucksack gewandert und wird mich morgen begleiten. Wenn der leckere Kräutertee aufgebraucht ist, fülle ich einfach meine Lieblingssorten auf.

So sieht das Täschlein übrigens geschlossen aus.

Ebenfalls schon in meinem Rucksack verstaut, habe ich diese Taschentuch-Hülle samt Inhalt, die ich von Gaby bekommen habe.

Gaby und Silke verbindet nicht nur die Liebe zum Nähen, sondern auch zu Stampin‘ Up! Deshalb haben sie sich gestern auch beim Nachmittagsworkshop getroffen und konnten sich gleich bestens austauschen.

Außerdem haben die zwei noch etwas anderes gemeinsam. Stellt Euch vor, ich verrate es Euch sogar:

Beide denken schon länger darüber nach, in mein Team zu kommen und sie wären ja dann mit Ines der Dritten in bester Nähgesellschaft.

Wir wissen ja schon lange, dass sowohl Gaby als auch Silke prima zu uns passen und gut bei uns aufgehoben wären. Nur die beiden sind sich noch immer nicht so ganz sicher. 🙂

Ich stelle mir gerade Ganztagsworkshops mit Projekten aus Papier und Stoff vor, genähte Karten, wunderbare Swap-Möglichkeiten.

Doch bevor ich gänzlich ins Luftschlösserbauen abdrifte, möchte ich erst einmal Danke sagen für die herrlichen Geschenke, die mir ab jetzt den Alltag bunter machen werden.

„Vielen Dank Ihr beiden, von ganzem Herzen! Ihr habt mir mit Euren Stoffkreationen eine riesengroße Freude gemacht. Einfach toll!“

Falls die beiden sich doch zum Einstieg entscheiden sollten, dann können sie schon bald ihre Mustertafel mit den 50 Stampin‘ Up! Farben anfertigen. Denn diese Zuschnitte gibt es für alle, die in mein Team kommen werden zusätzlich zu meinem üblichen Begrüßungsgeschenk.

Damit lässt sich dann diese Übersicht kleben, die ich Euch schon einmal auf meinem Blog gezeigt habe. Die Tafel kam am Samstag super an, denn so lassen sich schöne Farbkombinationen wirklich schnell finden.

Apropos, verschiedene Farbkombinationen rund um die neuen InColors werde ich Euch nach und nach noch vorstellen.

Jetzt genießt erst einmal die letzten 10 Tage bis zum Start des neuen Jahreskataloges.

Eure

Dörthe

2 Kommentare für “Geschenke aus Stoff

  1. Silke
    22. Mai 2017 at 20:46

    Liebe Dörthe,
    es war wieder ein sehr schöner Nachmittag bei und mit Dir! Toll, dass man dir mit so einer Kleinigkeit noch eine Freude machen kann und du das Teebeutelbüchlein auch nutzt! Das freut mich immer am meisten.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!

    Bis bald und liebe Grüße
    Silke die Zweite, oder die Stempelhummel

    • Dörthe
      22. Mai 2017 at 23:14

      Liebe Silke,
      zwei Teebeutel sind heute gleich in meine große Kanne gewandert. Echt lecker, die Sorte, die Du für mich ausgesucht hast.

      Ich liebe es, wenn man den Geschenken anmerkt, dass sich jemand Gedanken gemacht, Liebe und Zeit investiert hat.

      Vielen Dank!

      Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*