Farbkombinationen vorgestellt …

… oder, wie Minzmakrone und Meeresgrün sich küssen.

Ja, ja! Ich lasse diese blumigen Vergleiche besser, aber der Flauschsupport nannte mich heute zu meiner großen Überraschung „meine Blumenwiese“. Meine Güte, Jin Shin Jyutsu krempelt hier alles um. 🙂

Heute in der letzten Stunde Diskofox-Spezial vor den Sommerferien hatte mein armer Mann bestimmt das Gefühl mit einer Wasserpflanze zu tanzen. Alles war butterweich und geschmeidig bei mir.

Insofern passt Meeresgrün gut zu unserem heutigen Tag, obwohl es sich dabei nicht um eine besonders liebliche Farbe handelt. Nix mit Blumenwiese, die Designer müssen eher an eine Untiefe vor der Küste Sardiniens gedacht haben, als sie diese Farbe kreierten.

Ihr seht, Minzmakrone und Meeresgrün harmonieren ganz wunderbar. Wenn Ihr also noch Vorräte alten Farbkartons habt, nur zu mit dem Kombinieren. Meeresgrün verträgt sich gut mit zarten Farben.

Vielleicht erinnert Ihr Euch, für meine Gäste beim Tag der offenen Tür hatte ich Farbvergleiche und -kombinationen zusammengestellt, so auch diese Grüntöne.

Hier noch einmal nebeneinander aufgefächert. Dabei erkennt man gut, finde ich, wie die Farbtöne miteinander harmonieren.

Zum Vergleich zeige ich Euch mal eine andere Farbkombi mit dem neuen Meeresgrün und der alten InColor-Farbe Lagunenblau. Sieht das Meeresgrün unten nicht viel blauer aus als oben?!

Meiner Meinung nach ist die Farbwirkung eine ganz andere, je nachdem mit welchen Farben man das Meeresgrün zusammenbringt. Ein richtiges kleines Chamäleon ist das.

Meeresgrün ist auf jeden Fall eine recht dominante Farbe, die ziemlich massiv wirken kann, wenn man ihr keine guten Begleiter an die Seite stellt. Ich denke, Euch werden da unzählige schöne Kombinationen in den Sinn kommen.

Ich bin also gut wieder in Jena gelandet, der Älteste gut in Berlin. Wir haben – oh Wunder – sogar eine Nachricht von ihm erhalten. Dann war das Handy ja doch nicht völlig für die Katz.

Für die Katz ist auch ein lieber Gruß nie und ich hoffe, mein heutiges Kärtchen gefällt Euch. Ihr seht, ich habe wieder zur Kreativkiste gegriffen. Dieses Stempelset ist einfach zu schön.

Die liebe Martina hat auch schon die erste Ankündigung für das Bastelfest am 24./25. Juni in Bad Klosterlausnitz geschrieben. Ihr seid alle herzlich eingeladen Euch kreative Inspiration zu holen, durch die Flohmarktkisten zu schauen,  Eure Vorräte aufzustocken und natürlich selbst kreativ zu werden.

Am 24. werde ich den Stand voraussichtlich mit dem Flauschsupport gemeinsam schmeißen. Am 25. ist Yvonne mit mir am Stand und betreut die Kreativstrecke.

Und nun wünsche ich allen, die keinen kühlenden Pool vor der Nase haben, geschweige Meeresgrün, einen schönen Restsonntag. Denkt daran, morgen ist der nächste Sammelbestelltermin. Folgende Produkte sollten da wieder bestellbar sein:

Ach ja, und die zusätzlichen Shoppingvorteile nicht vergessen. 🙂

Liebe Grüße aus der Hitze

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*