Geburtstagskarte für Kreative

Mein „ältestes“ Teammitglied hat heute Geburtstag. Das bedeutet zwar nicht, dass die liebe Yvonne die „Älteste“ an Lebensjahren ist (wer diesen Titel trägt, wird natürlich nicht verraten), sie ist unter allen meinen kreativen Frauen, die mir seit Jahren die Treue gehalten haben, einfach am längsten dabei.

„Alles Gute wünsche ich Dir auch noch einmal auf diesem Weg, liebe Yvonne!“

„Danke, dass Du schon so lange an meiner Seite bist, unser gesamtes Team mit Deinen tollen Ideen inspirierst und mich bei vielen Gelegenheiten nach Kräften unterstützt.“

Danke möchte ich an einem solchen Tag aber mal allen „meinen Mädels“ sagen. Alle, ob sie schon länger oder erst seit Kurzem dabei sind, unterstützen mich, werkeln gemeinsam, tauschen Ideen aus und sorgen immer für (kreative) Abwechlung.

In den letzten 55 Monaten meiner Reise als Stampin‘ Up! Demo sind nur zwei Teammitglieder wieder ausgestiegen und auch diesen beiden sage ich heute mal danke. Schön, dass Ihr ein Teil meines Weges wart, liebe Jeanette und Nadine.

Manchmal ändert sich unser Leben eben, Umzüge, die Geburt eines Kindes, ein neuer Job … Es gibt viele Gründe, weshalb Menschen sich immer mal wieder neu orientieren (müssen).

Doch nun zurück zum heutigen Geburtstagskind und seiner, besser ihrer Karte.

Ihr seht, mich lässt dieser Kartentyp gerade nicht mehr los. Welches Set hätte wohl besser gepasst als „Kreiert mit Liebe“.

Es ist das perfekte Set für Kreative und ich freue mich schon riesig, dass wir bald wieder Stifte im Programm haben werden, mit denen das Colorieren noch bessere Ergebnisse bringt (und noch mehr Spaß macht).

Ich denke, mit der Farbwahl habe ich ins Schwarze, hier ins Petrol, getroffen. Bald werde ich es wissen …

Ich wünsche allen Geburtstagskindern des heutigen Tages alles Gute, Gesundheit und immer ausreichend Kordel auf der Rolle. 🙂

Lasst Euch feiern!

Eure

Dörthe

PS: Heute ist Sammelbestellung. Schickt mir Eure Bestellung bis 20:00 Uhr und vergesst nicht die laufenden Aktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*