Großes Streichkonzert …

… oder, was fällt raus.

Gestern hatten meine armen Workshopgäste – besonders diejenigen, die zum ersten Mal dabei waren – ziemlich zu tun damit, den Überblick zu bewahren.

Da lagen sie, die aktuellen Kataloge – gleich neben der Workshopkiste und meinem Goodie für die Gäste – und ich musste den Bastlerinnen sagen, dass sie nicht mehr viel Zeit haben, sich ihre Lieblingsprodukte zu bestellen. *aarg*

Das mag ich ja nun gar nicht, denn schließlich möchte ich nicht den Eindruck vermitteln, als ob ich jetzt noch so viel wie möglich an den Mann, besser die Frau bringen möchte.

Klar ist, ich möchte die Produkte natürlich verkaufen. Das ist schließlich mein Geschäft. Aber mir ist es um Längen wohler dabei, wenn sich meine Kunden Zeit lassen können mit ihrer Auswahl.

Nun, es ist wie es ist. Alle Jahre wieder wird es im April und Mai ein wenig hektisch, wenn der Jahres- und Frühjahrskatalog in den letzten Zügen liegen.

Ich hatte deshalb meine Stanzen und Stempelsets mit roten Punkten markiert. Alles mit einem roten Punkt, wird nicht in den nächsten Jahreskatalog übernommen werden. Alles ohne Punkt, da war Entspannung angesagt (mal abgesehen von den Designerpapieren).

Nun hatte Ihr natürlich nicht die Möglichkeit beim Workshop dabei zu sein (wobei am Nachmittag noch Platz für Gäste gewesen wäre).

Deshalb möchte ich für Euch auch ein wenig mehr Struktur in die Ausverkaufsartikel bringen.

Klar, es gibt die Ausverkaufsliste zum Jahres– und Frühjahrskatalog, aber die überfordern so manche/n Leser/in mit ihrer schieren Länge.

Fangen wir mit den Handstanzen an, die bei meinen Kunden besonders beliebt sind. Ich habe Euch eine Übersicht aller Stanzen gemacht, die den Katalog verlassen werden.

Besonders vermissen werde ich den 3,5 cm Kreis, die kleine Kreis-Lochzange (die für Verpackungen optimal ist) und das Stiefmütterchen. Das Wappen hat so toll zu den Rittern gepasst .. Ach herrje, besser nicht darüber nachdenken. Es kommen ja neue Stanzen.

Wenn Ihr Euch noch eine (oder mehrere) dieser Stanzen bestellen müsst, dann solltet Ihr schnell sein.

Bei mir ist heute Abend der nächste Sammelbestelltermin! Schickt mir eure Bestellung bitte bis spätestens 20 Uhr (Neukunden bitte ich um Zahlung per Paypal, aber wartet in jedem Fall Eure Rechnung ab).

Weiter geht es mit einer Übersicht des Big Shot Zubehörs, das uns verlassen wird.

Bei den Prägeformen ist das Ganze noch überschaubar, aber bei den Thinlits und Framelits geht es richtig rund im Produkte-Karussel.

Da werde ich Einiges schmerzlich vermissen. Selbst wenn ich es behalte, fürs Geschäft kann ich die Sachen leider nicht mehr einsetzen, von Auftragsarbeiten mal abgesehen.

Besonders schade ist, dass die Zahlen aus dem Sortiment genommen werden. Die sind eine sehr lohnende Investition. Ich nutze meiner Zahlen fast noch häufiger als die Buchstaben. Klar, eine Geburtstagszahl passt schließlich leichter auf eine Karte als so mancher Name.

Die Lagenweise Herzen gehen auch aus dem Sortiment, ebenso wie die Etiketten. Sehr schade!

Ganz besonders traurig bin ich, dass wir wir Schmetterlinge verlieren werden (das passende Stempelset leider auch). Gestern konnten sich meine Workshopgäste noch einmal richtig damit austoben. Nicht wenige haben sich die Produkte nach dem Workshop noch bestellt, bevor sie nicht mehr bestellbar sein werden.

Die Mini-Leckereien Tüte ist etwas, was die Verpackungsbasteler besonders vermissen werden.

Ich hoffe, der kleine Überblick erleichert Euch die Orientierung.

Meine Workshop-Projekte stelle ich Euch in den nächsten Tagen noch vor. Zuerst muss ich noch Fotos machen.

Die vergangene Woche war nach OnStage recht turbulent. Wir hatten wohl großes Glück, dass unsere Veranstaltung im neuen Congress-Center in Wiesbaden so reibungslos abgelaufen ist. Einen Tag nach der Eröffnungsfeier flutete gestern die Sprinkleranlage das neue Gebäude. Der Schaden dürfte erheblich sein.

Tja, manchmal muss man einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.

Ich hoffe, Ihr habt Eure Zeit auf meiner Seite nicht bereut und ich konnte ein wenig Licht ins Katalogwechsel-Dunkel bringen.

Falls ja, freue ich mich Eure Bestellwünsche heute Abend noch erfüllen zu dürfen. Zahlen müsst Ihr allerdings selbst. 🙂 [Ganz Eilige nutzen besser meinen Onlineshop.]

Einen schönen Sonntag wünscht Euch

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*