Frohes Neues Jahr

Wir haben einen ruhigen Silvesterabend mit Brettspielen und einer DVD verbracht. Wir leben ja ohne Fernseher und genießen einen Film an Silvester deshalb besonders. Es war nicht Dinner For One, sondern eher etwas für die Kinder. Mitternacht gab es Kindersekt für die Jungs, Töchterchen schlummerte derweilen (wie können Kinder nur bei diesem Krach schlafen?). Bei uns gab es außer Wunderkerzen keine Knaller und Raketen. Aber wir haben ja Nachbarn. 🙂

Lange konnten wir dem Feuerwerk ringsrum zuschauen. Ich hatte für Euch sogar ein Video gedreht, den großen Intershop-Turm im Hintergrund. Allerdings konnte ich es heute nicht importieren – Festplatte voll!

So zeige ich Euch erst mal dieses kreative Werk, das ich bald schon verschenken werde.

20131228_0693_Stampin_Up

Das Papier ist aus der Sale-A-Bration Aktion und für Euch ab 28. Januar zu ergattern. Die Sektgläser stammen aus dem Stempelset „Silvester-Party“ und aus zwei aktuellen Sets. Ich habe hier das Feuerwerk aus „Fürs neue Jahr“ und einen Pfeil aus „Love You More“ mit dem Silvesterset kombiniert.

Der Umschlag für die Karte und die kleine Box sind mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht.

20131228_0689_Stampin_Up

So eine schöne Papierschleife lässt sich auch mit dem Umschlagbrett machen. Wer wissen möchte wie das geht, kann sich gern zu einem der nächsten Workshops anmelden. Die Termine findet Ihr hier auf meinem Blog. Noch sind Plätze frei!

20131228_0696_Stampin_Up

Ich entdecke immer wieder neue Möglichkeiten mit dem Stanz- und Falzbrett. Das war 2013 eine wirklich gute Ergänzung meiner Bastelwerkzeuge.

Mal sehen, was 2014 in kreativer Hinsicht so zu bieten hat.

Ich wünsche Euch und Euren Lieben ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Eure

Dörthe

Diese aktuellen Stampin’ Up! Produkte habe ich verwendet. Für mehr Informationen klick auf das Bild.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Adieu 2013!

Soeben brachte mir der Postbote noch zwei Pakete. Ich schätze, er hatte bei uns nach Weihnachten mehr zu tun als vor dem Fest. Was es bei uns zu kaufen gab?

Die Spezialtomatensauce war aufgebraucht (nun haben wir wieder 25 Gläser im Keller), Tierfutter musste geordert werden (der Postbote kam mit einer Sackkarre!), die selbst gestalteten Kalender für 2014 kamen endlich an (sperrig, aber immerhin ohne Sackkarre zu bewältigen)…

Wir haben verschiedene Online-Sales genutzt, unserem ins Kraut schießenden Teenager ein paar Hosen in der nächsten Größe zu ordern. Nun wird er sie im alten Jahr noch anprobieren müssen. (Stöhn! Muss das sein?) Muss wohl, wenn er am 6. Januar nicht an den Waden frieren möchte.

Nach dem hektischen Weihnachtsbastelgeschäft habe ich meine Vorräte im Bastelzimmer aufgefrischt (Papier kann auch was wiegen) und mich auf das kommende Stampin‘ Up! Jahr vorbereitet. So kam das zweite Paket heute von einer Druckerei, bei der ich meine Postkarten für die Frühjahrsworkshops in Auftrag gegeben hatte.

20130831_35089_Stampin_Up_MDS_Postkarten

20130831_35088_Stampin_Up_MDS_Postkarten

Die Karten sind wirklich schön geworden. Endlich frische Farben, die Lust auf Licht und den Duft zarter Frühingsblüten machen.

Heute wollte ich Euch ja noch zeigen, was ich gestern – neben einer Flasche Rotwein – noch mit zu unseren Freunden genommen hatte. Während die Kinder ihre Monsterchen entdeckten, freuten sich die Erwachsenen über dieses Geschenk.

20130830_35081_Stampin_Up

Die Wunderkerzen werden heute Abend gleich zum Einsatz kommen.

20130830_35079_Stampin_Up

Leider hat Stampin‘ Up! das Stempelset „Silvester-Party“ nicht mehr im Programm. Gut, dass ich es in meinem Bastelschrank habe. Alle anderen Materialien, sogar das Tüllband sind aktuell noch zu haben.

Mit dieser Wunderkerzen-Verpackung verabschiede ich mich 2013 aus dem alten Jahr. Ich wünsche Euch eine Silvester-Party nach Eurem Geschmack, einen guten Rutsch und auf Wiederlesen im Neuen Jahr!

Herzliche Grüße

Eure

Dörthe

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Kreative Auszeit

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mich erst am 31. mit Neujahrswünschen wieder bei Euch zu melden. Dank der vielen freien Stunden nach dem Weihnachtsfest, hatte ich dann so viel Zeit zum Basteln, dass es mir nun wirklich in den Fingern juckt mich kurz zu melden. Mein Arbeitstisch ist voll mit neuen Boxen und Karten der letzten Tage. Frische Farben aus dem Frühjahrskatalog lenken vom miserablen Wetter draußen ab.

Auf meiner Seite findet Ihr meinen neu gestalteten Shop-Button jetzt auch oben rechts über dem PayPal-Button. Nachdem einige Blogleserinnen Mühe hatten, Shop und Bezahlknopf zu finden, habe ich sie anders angeordnet.

Wie gefällt Euch mein Shop-Button? Dank MDS war er im Handumdrehen mit persönlicher Stempelflausch-Note gemacht. Die Kinder haben sich amüsiert, weil der kleine Klecks so aussieht, als hätte die Flauscheule … Ihr wisst schon. 😉

Noch eine Neuerung gibt es auf meiner Seite. Unter meinen Blogbeiträgen werdet Ihr in Zukunft eine Liste mit den verwendeten Stampin‘ Up! Materialien finden. Immer wieder werde ich von Kunden gefragt, welche Farbe ich für das eine oder andere Projekt verwendet habe. Da der Online-Shop im Moment nur in Englisch verfügbar ist, haben einzelne Kunden Stempelkissen oder Papiere in der falschen Farbe gekauft. Die Meisten haben sie trotzdem behalten. Man kann ohnehin nie genug davon haben. … Oder?!

Im Ernst, ich möchte natürlich nicht, dass die ersehnte Wunschfarbe am Ende die falsche ist. Deshalb biete ich Euch diesen neuen Service. Ein Klick auf die Produkte führt Euch direkt in meinen 24 Stunden geöffneten Onlineshop. Wer lieber auf die traditionelle Weise bestellt, gern. Mir macht es Spaß Euch zu beraten. Meldet Euch bitte.

Ach ja, lieber Männerwelt da draußen: Alle, die Ihren bastelverrückten Frauen vor Weihnachten ein Stampin‘ Up! Überraschungspaket in meinem Onlineshop bestellen wollten und dann am Ende doch nicht bestellt haben, lasst mich bitte wissen, ob ich Euch einen Katalog schicken soll. Der nächste Anlass kommt bestimmt!

Alle, die gern einen neuen Frühjahrskatalog oder die Sale-A-Bration Broschüre im Briefkasten haben möchten, schreibt mir eine Mail mit Euren Kontaktdaten. Die Kataloge schicke in der zweiten Januarwoche raus.

Nun zeig ich Euch noch schnell das Mitbringsel, das ich für die Kinder unserer Freunde gemacht habe. Wir treffen uns heute Abend auf Pizza und Rotwein. Die kleinen „Monster“ werden diese kleinen Monster bekommen.

20130830_35086_Stampin_Up_Monster

20130830_35087_Stampin_Up_Monster

20130830_35082_Stampin_Up_Monster

Jedes Monster hält ein Täfelchen Minischokolade in den Armen. Mehr muss gar nicht sein. Die Verpackung ist der eigentliche Clou! Den Monsterjungen habe ich mit einem Auge bestückt, das Mädchen mit zweien. Einäugig finde ich die Monsterchen aber am coolsten.

Was ich für die Erwachsenen gemacht habe, zeige ich Euch morgen.

Bis dahin!

Eure

Dörthe

Diese aktuellen Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet. Für mehr Informationen klick auf das Bild.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.