Nachlese zum Muttertag

Auch ich habe am Sonntag von meinen Kindern liebevoll gestaltete Muttertagsgeschenke bekommen. Das Schönste war aber, dass die Jungs mich mit einem Frühstück überrascht haben. Leider musste ich mittags schon zu einer Dienstreise aufbrechen, von der ich eben erst wieder eingetrudelt bin. War also nicht viel mit Muttertag feiern am Sonntag. Dabei hätte ich meine Mutter gern zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Sie ist wegen Umbauarbeiten nämlich gerade ohne Küche, die Arme.  Diese Grußkarte hat sie von mir bekommen.

20130409_30630_Stampin_Up_Muttertag

Das Kuchenessen holen wir am nächsten Wochenende nach.

So, nun muss ich erst mal den Reisekoffer auspacken, unter die Dusche und mich auf den Rest der Woche einschwingen. Noch drei Tage Arbeit und dann habe ich wieder mehr Zeit für Kreatives.

 

Gute Nacht

Dörthe

This and That Erinnerungsbuch

Gehört Ihr auch zu den Menschen, die Erinnerungen gern für später aufbewahren wollen? Für ein Tagebuch findet Ihr keine Zeit? Dafür hebt Ihr vielleicht gern eine Eintrittskarte vom letzten Konzert auf, der in kein Fotoalbum richtig passt? Dann ist “This and That” genau das Richtige für Euch! Wer die neuen Erinnerungsbücher von Stampin‘ Up! noch nicht kennt, der sollte sich das kurze Video mal ansehen.

 

 

“This and That” ist super geeignet als Geschenk für Familie und Freunde. Erinnerungen an Hochzeit, Taufe, Schuleinführung, Kurzurlaub oder Weltreise, Hausaumbau und Vieles mehr lassen sich schnell und liebevoll verpackt aufbewahren. Unser Sohn wird sein This and That mit auf Klassenfahrt nehmen.

 

Die neue Produktreihe von Stampin’ Up! ist im Jahreskatalog und Ideenbuch 2013/2014 erhältlich. Bis  31. Mai könnt Ihr “This and That” als günstiges Paket mit 15% Rabatt bestellen. Leider hat es beim Rollenstempel einen Fehler gegeben. Bei einem der Sprüche fehlt ein „e“.  Stampin‘ Up! arbeitet mit Hochdruck an der Produktion neuer Stempel. Alle Details zum Angebot und dem voraussichtlichen Liefertermin des Rollenstempels findet Ihr im aktualisierten Flyer auf der rechten Seite.

 

Da es einige Fragen gab: Ja, das Erinnerungsbuch ähnelt dem Smash Book. Mir gefallen beide Konzepte super gut. Das This and That Buch von ist vor allem sehr kompakt und passt auf Reisen prima ins Handgepäck. Natürlich harmonieren die Papiere hervorragend mit den Stempeln, Stanzen und Prägefoldern von Stampin‘ Up!.  Der US-Katalog lässt ahnen, welche Stempelsets – hoffentlich auch in Europa – super zum This and That passen werden.

 

Eine schöne Woche wünscht Euch

 

Dörthe

Swaps für das Demotreffen

Gestern habe ich Euch Sabines Swap gezeigt. Heute seht Ihr was ich zum Tauschen mit nach Frankfurt genommen hatte.

2013_30114_Stampin_Up_Swap-Dörthe-Thiele

Von diesem Post-It-Büchlein hatte ich 30 Stück gemacht, die schon nach wenigen Minuten weg waren. Kein Wunder bei 450 Demos im Saal des Sheraton Hotels am Flughafen.

2013_30115_Stampin_Up_Swap-Dörthe-Thiele

Für ein Post-It-Büchlein braucht Ihr zwei Bierdeckel. Keine Bange, Frau muss zum Sammeln nicht durch die Kneipen ziehen. Bierdeckel gibt es blanko im gut sortierten Bastelhandel. Dann braucht Ihr natürlich Post-It-Notes in passender Farbe, Designerpapier zum Beziehen der Bierdeckel und ein Bindegerät. Ich habe die Bind It All für meine Ringbindungen benutzt.

Die Idee kommt  von Angie Juda aus den USA. Sie hat viele schöne Tutorials eingestellt. Ich hole mir regelmäßig Anregungen auf Ihrer Seite  www. mychicnscratch.com.

Die Post-It-Büchlein sind auch abseits von Demotreffen ein schönes Geschenk.  Je nach Designerpapier und Gestaltung eignen sie sich für viele Anlässe. Sie passen in die Handtasche, auf den Telefontisch,  ins Handschuhfach und in den Schulrucksack.

Wenn Ihr Fragen zu diesem oder anderen Projekten habt, dann schreibt mir eine E-Mail.

Flauschige Sonntagsgrüße

Dörthe