Swaps für das Demotreffen

Gestern habe ich Euch Sabines Swap gezeigt. Heute seht Ihr was ich zum Tauschen mit nach Frankfurt genommen hatte.

2013_30114_Stampin_Up_Swap-Dörthe-Thiele

Von diesem Post-It-Büchlein hatte ich 30 Stück gemacht, die schon nach wenigen Minuten weg waren. Kein Wunder bei 450 Demos im Saal des Sheraton Hotels am Flughafen.

2013_30115_Stampin_Up_Swap-Dörthe-Thiele

Für ein Post-It-Büchlein braucht Ihr zwei Bierdeckel. Keine Bange, Frau muss zum Sammeln nicht durch die Kneipen ziehen. Bierdeckel gibt es blanko im gut sortierten Bastelhandel. Dann braucht Ihr natürlich Post-It-Notes in passender Farbe, Designerpapier zum Beziehen der Bierdeckel und ein Bindegerät. Ich habe die Bind It All für meine Ringbindungen benutzt.

Die Idee kommt  von Angie Juda aus den USA. Sie hat viele schöne Tutorials eingestellt. Ich hole mir regelmäßig Anregungen auf Ihrer Seite  www. mychicnscratch.com.

Die Post-It-Büchlein sind auch abseits von Demotreffen ein schönes Geschenk.  Je nach Designerpapier und Gestaltung eignen sie sich für viele Anlässe. Sie passen in die Handtasche, auf den Telefontisch,  ins Handschuhfach und in den Schulrucksack.

Wenn Ihr Fragen zu diesem oder anderen Projekten habt, dann schreibt mir eine E-Mail.

Flauschige Sonntagsgrüße

Dörthe

VIP-Hochzeit

Hier ist er nun also – der Swap von meiner Teamkollegin Sabine Hallermann. Sie hatte diese zauberhaften Mini-Taschen zum Demotreffen mitgebracht.

2013_30453_Stampin_Up_Swap_Sabine_HallermannIch war in Frankfurt so begeistert von diesem aufwändig gestalteten Projekt, dass ich gar nicht hineingesehen habe. Zu Hause angekommen habe ich dann doch einen Blick hineingeworfen, zumal mir die Tasche plötzlich so schwer vorkam. Und was kam aus dem Inneren hervor:

 2013_30457_Stampin_Up_Swap_Sabine_Hallermann

Sabine hat sich die Arbeit gemacht und diese tollen Armbänder gestaltet. Stellt Euch vor, sie hatte 70 Stück – also Tasche plus Armband – davon gemacht!

Liebe Sabine, Dein Swap war `ne Wucht. Vielen Dank dafür!

Ich hatte Deinen Swap auf einem meiner Workshops dabei. Dort waren die Damen und Herren – ja, Stempeln ist auch was für Männer- der Meinung, diese Tasche  sei passend für VIP-Hochzeiten.  Glücklicherweise kenne ich hier in Jena und Umgebung keine VIPs mit Heiratsabsichten, aber falls sie sich wegen der Tasche doch bei mir melden, werde ich ihnen gern Deine Mailadresse geben.

Schönes Wochenende

Dörthe

Vorschau auf Neues

Heute zeige ich Euch eine Karte zum Muttertag. Die Farben sind mit flüsterweiß, olivgrün und pflaumenblau dezent gehalten.

Meine Schwiegermutter darf sich am Sonntag darüber freuen. Sie ist im Gegensatz zu meiner Mutter nie online unterwegs. Deshalb kann ich Euch diese Karte hier auch bedenkenlos zeigen, ohne dass die Überraschung futsch ist.

2013_30639_Stampin_Karte_Muttertag

Die weiße Blüte besteht aus vielen kleinen Blüten, die mit der Itty Bitty Stanze gestaltet sind. Einfach mit einem Stampin‘ Write Marker einen kleinen Punkt in die Mitte machen. So bekommt das Ganze mehr Dimension.

Die Sprüche sind aus den Sets „Familientreffen“ und „Einzigartig“. Für die Hortensie habe ich einen Stempel aus einem Set zum 25-jährigen Jubiläum von Stampin‘ Up! benutzt. Ihr bekommt damit eine kleine Vorschau auf die Neuigkeiten der nächsten Wochen. Ich habe im April beim Demotreffen in Frankfurt am Main schon einige neue Produkte bestaunen dürfen.

In Frankfurt wurden natürlich auch Swaps getauscht. Morgen zeige ich Euch einen Swap, der mich glatt umgehauen hat.

Bis dahin

Eure Dörthe