Frühstarter und Prachtexemplare

Freunde von uns sind am 27. August Großeltern geworden. Die kleine Dame hatte es eilig und kam fünf Wochen zu früh auf die Welt. Die Aufregung war groß, aber Kinder haben nun mal ihren eigenen Kopf, selbst ganz kleine. Unsere Drei kamen alle 6 Wochen zu früh und haben sich zu Prachtexemplaren mit Schuhgröße 48 entwickelt, jedenfalls unser Teenager. Die beiden „Kleinen“ sind zum Glück noch nicht in diese Schuhgröße vorgedrungen. Hoffentlich bleibt das noch ein wenig so. 🙂

Die jungen Großeltern jedenfalls werden von uns diese Karte in  Rhabarber- und Himbeerrot bekommen. Sie ist schon auf dem Weg!

20130831_35045_Stampin_Up (1 von 1)

Außerdem packen wir alles zusammen, was in unserem Haus noch an Babysachen eingelagert war. Unsere Freunde waren nämlich vom diesjährigen Hochwasser arg gebeutelt. In Schönebeck war Land – und leider auch – Haus unter.

 „Liebe Sandy, lieber Matthias. Kopf hoch! Genießt das Leben als Oma und Opa.

Eure Enkeltochter wird begeistert sein, so junge Großeltern zu haben.“

20130831_35046_Stampin_Up (1 von 1)

Meine Bestellkunden haben die Schritt für Schritt Anleitung für diese Karte (Mist Ghosting Technik) schon im Stempelflausch Newsletter für diesen Monat nachlesen können.

So, jetzt wartet ein Eternabend auf mich, das Bügelbrett …

Liebe Grüße

Dörthe

  1 comment for “Frühstarter und Prachtexemplare

  1. Matthias und Sandy Willberg
    15. September 2013 at 10:04

    Liebe Dörthe, mit großer Freude haben wir diese wunderschöne Karte erhalten und sind wirklich begeistert von dieser Kreativität. Dankeschön. Ja, dass Schicksal war wirklich hart zu uns, aber mit so lieben Menschen wie Dir und Deiner Familie, lässt es sich ertragen. Vielen Dank für Eure Engagement und Teilname an unserem Schicksal und vielen Dank auch dafür, dass ihr die Freude über unseren Familienzuwachs teilt und unterstützt. ( Toller Blog, den werde ich jetzt öfter besuchen, echt toll). Liebe Grüße aus Schönebeck senden Matthias und Sandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.