Mehr Designerpapier

Huch, schon wieder Freitag! Obwohl ich jeden Tag kreativ gewesen bin, habe ich das Bloggen wohl ein wenig vernachlässigt.

Gut so! Wenn die beiden Jüngsten auf Klassenfahrt sind, wäre es dusselig, diese ruhige Zeit genauso zu verbringen, wie sonst auch.

Wir haben uns einfach mal Zeit genommen für uns: Sushi-Essen mit dem Ältesten, Spazierengehen, Lesen, Badewanne mit Entspannungsbad…

Quelle: pexels.com

Gestern kam dann schon ein wenig mehr Leben in die Bude, als ich mit der lieben Gaby aus meinem Team eine neue Folge meiner Meet & Stamp Reihe gedreht habe.

„Liebe Gaby, das war ein wunderbarer Nachmittag mit Dir. Entspannt, fröhlich und sehr produktiv. Danke, dass Du mich in meinem Bastelzimmer besucht und mit mir gebastelt hast.“

Was wir beide gemacht haben, könnt Ihr am kommenden Wochenende auf meinem Youtube Kanal anschauen.

Heute zeige ich Euch erst einmal eine weitere Idee, wie Ihr aus Euren Resten vom Designerpapier rasch etwas Schönes machen könnt.

Untersetzer für Motorsportfreunde

Dazu ist bereits ein kurzes Erklärvideo online gegangen.

Ich dachte mir, es muss nicht immer was ganz Kompliziertes sein. Was denkt Ihr?

Gaby hat das Thema „Designerpapiere aufbrauchen“ ebenfalls aufgegriffen. Das war ein schöner Zufall, denn so wird sich unserer Projekt prima in die aktuelle Reihe einpassen. Ein paar fröhliche Überraschungen halten wir aber für Euch bereit.

Wer ebenfalls Lust hat, mit mir gemeinsam zu basteln: Die Meet & Stamp Reihe ist offen für weitere Kreative, ob aus meinem Team, meiner Kundschaft oder von Euch treuen Blogleserinnen und -lesern.

Gern drehe ich ein Video gemeinsam mit Dir, um zu zeigen, dass Jede und Jeder seinen Platz zwischen Papier, Tinten, Stanzen und Stempeln hat.

Schönes aus Papier gestalten – das kannst auch Du.

Zeig der Welt, was in Dir steckt!

Aporops! Meine liebe Stempelmama Helga hat mir gestern verraten, was im Paper Pumpkin Set „Gruss und Kuss von Shelli“ steckt.

Meine Bestellung ist noch nicht bei mir angekommen und so durfte ich mit Helgas Unterstützung schon mal durchs digitale Schlüsselloch schauen.

Das Stempelset enthält 14 schöne Motive und dann das neue Pfauengrün …

Viele Grün werden unsere Kids wohl heute auch mit nach Hause bringen. Nach einer Woche Zelten im Wald bzw. Surfen am Binnensee, werden die Klamotten wohl mit jeder Menge Grasflecken und Schlammspritzern gespickt sein.

Dagegen dürften die Spritzer, die Ihr mit dem Stempelset aus dem Paper Pumpkin auf Euer Papier drücken könnt, geradezu niedlich ausfallen.

Kleckse gehen doch immer, oder? Zumindest, wenn von Stempelmotiven die Rede ist.

Ich werde mich jetzt mal darauf einstellen, dass die Ruhe schon bald vorbei ist. Ist ja auch schön, wenn wir alle wieder beisammen sind. Sicher gibt es nicht nur Berge Klamotten zu waschen, sondern vor allem viel zu erzählen. Darauf freue ich mich jetzt.

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.