Ganztagsworkshop vorbei

So schnell? Kaum zu glauben!

Bei schönstem Wetter hatte ich heute sieben kreative Frauen zu Gast, die sich mal eine Auszeit vom Alltag gegönnt haben.

Das Thema des Kurses war „Party aufgepeppt – Deko, Schachteln, Mini-Album“.

Materialstation mit 6 Projekten für den Tag

Diesmal gab es keine Workshopkiste für die Teilnehmerinnen, sondern einen Tisch mit den Materialtüten und sämtlichem Zubehör.

Wer ein bestimmtes Projekt basteln wollte, nahm sich einfach die ganze Box vom Tisch und konnte loslegen. Drin war alles, was benötigt wurde: Material, Stanzen, Stifte, Tinte…

Ich hatte sechs verschiedene Dinge vorbereitet, von der Magnolie auf einer Holzscheibe, über einen Dekorahmen und Untersetzer bis hin zu zwei unterschiedlichen Schachteln und dem Mini-Album natürlich. Denn was ich bei meinen Ankündigungen verspreche, das halte ich auch.

Rechts im Bild seht Ihr das Mini-Album in Form einer Brieftasche.

Diese Projekt war wohl das kniffligste von allen, doch mit ein wenig Unterstützung meinerseits und Hilfe untereinander, war das niedliche Mini keine so große Hürde.

Nur wohin mit den fertig gewerkelten Dingen? Meine Gäste waren sich einig: Die Materialstation ist prima, aber eine Kiste hätten sie schon gern noch. Darin lassen sich die handgefertigten Schätze einfach viel besser nach Hause tragen. Also gibt es demnächst wieder Workshop-Kartons.

Wenn ich es recht bedenke, wirkten meine Gäste-Goodies tatsächlich ein wenig verloren…

Für diese Schachteln, bei denen man den oberen Teil einfach abziehen kann, habe ich auf Papier aus der Sale-A-Bration zurück gegriffen. Dafür kamen gleich zwie neue Handstanzen zum Einsatz.

Hier mal eine Nahaufnahme:

Ob Sale-A-Bration Papier oder nicht, meine Gäste haben sich sehr gefreut und im Inneren neben einer Kleinigkeit zum Genießen (nein, es war nichts Essbares), einen meiner beliebten Sammelsticker gefunden.

Wer damit sein Bonusheftchen voll geklebt hat, der kann es bei mir gegen ein Dankeschön eintauschen.

Manchmal passiert es, dass meine Gäste glatt das Einlösen vergessen. Für zwei volle Heftchen gibt es dann auch schon mal etwas Größeres.

Europallette voll mit Stampin‘ Up!

Die Idee habe ich so ähnlich bei meiner Demo-Kollegin Dorrit Pape gesehen und musste sie gleich aufgreifen. „Danke, liebe Dorrit, fürs Zeigen!“

Passt das Motiv nicht wunderbar? Für den Anhänger kam die gleiche Etikett-Stanze zum Einsatz wie für meine Goodies.

Noch etwas Neues konnten meine Gäste ausprobieren. Vielleicht habt Ihr es ja schon auf dem zweiten Foto entdeckt. Die Rede ist vom Stempelkissen in Pfauengrün. Das ist meine neue Lieblingsfarbe und sie passt herausragend gut zum Stempelflausch-Flausch, finde ich.

Wenn die Welt klein, oder sagen wir, man selbst gut vernetzt ist, dann bekommt man sogar die passende Raumdeko. Zauberhaft, oder?!

„Danke, liebe Nadine. Ich sehe, der neue Jahreskatalog hat Dich inspiriert. Meine Gäste fanden das wunderbar.“

Nicht minder gut, kamen offenbar meine Backwerke an. Zum Glück, denn alle drei Rezepte habe ich gestern erstmals ausprobiert.

Jetzt dürfen sich meine Kursteilnehmerinnen auf eine Übersicht der verwendeten Materialien und die Rezepte freuen. Die Infos werde ich noch heute verschicken, denn morgen ist mein letzter Sammelbestelltermin für den aktuellen Jahres- und Frühjahrskatalog.

Mich erreichen gerade noch einige Last Minute Bestellungen für die ich den Kopf gern frei hätte.

Scheint so, als dämmert so mancher Kundin gerade, dass es nicht mehr so lang hin ist bis zum 3. Juni. Das ist der letzte Tag, an dem auslaufende Artikel bestellt werden können (sofern sie noch zu haben sind, versteht sich).

Außerdem möchte ich meine Gäste nicht warten lassen. Wer weiß, vielleicht soll es ja morgen schon Erdbeer-Limetten-Mascarpone Torte mit Pistazienboden bei meinen Gästen von heute geben.

Ich spute mich also besser und schicke meine Mail noch an die Teilnehmerinnen raus. Denn was man verspricht, das muss man auch halten. Falsch, will ich gern halten.

Bis morgen!

Eure

Dörthe

  2 comments for “Ganztagsworkshop vorbei

  1. Petra T.
    25. Mai 2019 at 21:38

    Schön war es wieder bei Dir, hat echt Spaß gemacht, all die tollen Projekte zu basteln. Vielen lieben Dank, Grüße Petra

    • Dörthe
      25. Mai 2019 at 21:55

      Schön war´s mit Dir und den anderen. Danke für den Taxi-Service.
      Die Rezepte sind gerade raus an Euch alle.

      LG
      Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.