Nimm Kurs auf deine Träume

… und auf deine Bastel-Schwämme.

Die werden nämlich benötigt, um diesen Kartentyp zu gestalten. Zugegeben, ein wenig Geduld ist nötig, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Meine kleine Meeresszene ist mit dem Stempelset „Setz die Segel“ gestempelt und mit Stampin‘ Blends coloriert.

Den Hintergrund habe ich mit Schämmchen und Tinte in Marineblau, Blaubeere und Rauchblau gewischt. Dabei hatte ich den Leuchtturm und einen strahlend hellen Mond mit einer Maske abgeklebt. Stanzt Euch dafür am besten einen Kreis aus einem Klebezettel.

Besondere Vorbereitungen brauchte auch mein Schiffchen…

Dafür mussten passgenaue Masken für die Segel und den Schiffskörper geschnitten und aufgebracht werden, bevor ich die die Segel weiß und das Schiff in Kupfer embossen konnte.

Klar, man kann auch zuerst embossen und dann den Hintergrund gestalten. Mir war das Risiko aber zu groß, dass doch der eine oder andere Krümel haften bleibt und ich ihn übersehe.

Die Mühe hat sich gelohnt. Alles ist wunderbar gleichmäßig geworden. Traumziel erreicht, würde ich sagen.

Der wunderschöne Spruch kommt auf einem passend zurecht geschnittenen Rahmen mit Stickkante gut zur Geltung. Die Stanzformen „Raffiniert bestickte Rahmen“ zählen zu meinen absoluten Lieblingsprodukten aus unserem Jahreskatalog.

Apropos Katalog, heute konnten wir Demos schon aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog vorbestellen. Ich hatte den Spruch mit den Segeln und den Träumen wohl ziemlich gut verinnerlicht. Traumprodukte geordert, Ihr versteht. 🙂

Zum Glück kann ich die Stampin‘ Up! Produkte als Demonstratorin günstiger kaufen. Es wird in den nächsten Wochen also mehr als nur Wasser und Brot im Flauschhaus geben, obwohl meine diesjährige Wunschliste für den Herbst-/Winterkatalog sehr lang war. Sehr …

Sobald die vorbestellten Stempel, Papiere und Stanzen eingetrudelt sind, kann ich mit den Vorbereitungen für die Winter-/ und Weihnachtssaison beginnen, die Planungen für meinen diesjährigen Festtagsclub inklusive.

Ach, ich freue mich! Ihr Euch sicher auch. Jedenfalls hoffe ich das, denn mein Festtagsclub ist in den letzten Jahren immer recht beliebt gewesen.

Das Katalogquiz bereite ich ebenfalls noch fertig vor. Zur Erinnerung: Um die Lösungen herauszufinden, wird der Herbst-/Winterkatalog benötigt.

Vorbestellungen für diesen Katalog und Bestellungen unseres Jahreskataloges nehme ich hier entgegen.

Also, meldet Euch gern und knobelt im September mit.

Eure

Dörthe

  2 comments for “Nimm Kurs auf deine Träume

  1. Susan R.
    1. August 2019 at 19:22

    Uhhh liebe Dörthe, ich freue mich schon auf das Quiz. Hoffentlich verpasse ich es nicht bin doch Anfang September im Urlaub. Echt super was du für deine Kunden alles tust. Bei dir ist man gut aufgehoben und immer bestens beraten. Mache weiter so

    Lg
    Susan

    • Dörthe
      1. August 2019 at 19:50

      Ach, liebe Susan, das mache ich doch alles immer auch ein bissel für mich selbst. Ich liebe diesen Job einfach.
      Keine Bange, Du wirst das Quiz nicht verpassen. 😉 Dazu bald mehr…
      VLG
      Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.