Heute mal lang …

Din lang, um genau zu sein. 🙂

Irgendwie greife ich immer viel zu selten zu diesem Kartenformat. Dabei wirkt das besonders edel, allein aufgrund der Größe.

Nach viel Tierischem, geht es heute mal wieder in die maritime Richtung. Immerhin ist es Sommer und damit die beste Zeit für einen Besuch am Meer (See oder Teich).

Hauptsache Wasser, Wind und Wellen, würde ich sagen!

Um das „hallo“ auszuschneiden, habe ich zu den Stanzformen „Handgeschrieben“ gegriffen. Nun strahlt der Spruch in Flüsterweiß hinter dem savannefarbenen Karton hervor.

Die Segelschiffe sind mit „Setz die Segel“ gestempelt und mit den passenden Stanzformen „Luv und Lee“ ausgestanzt. Beide Produkte bekommt Ihr auch zusammen im Paket mit einem Preisvorteil von 10%.

Die Karte ist unspektakulär und schlicht gehalten. Ich weiß schon genau, wofür ich sie benutzen werde. Das ist eine spannende andere Geschichte, die erst im September erzählt werden wird.

So, heute mache ich es mal kurz. Die letzte Ferienwoche der Kinder muss man einfach nutzen. Schon wieder fast vorüber, kaum zu glauben!

Genießt die letzte, erste oder welche Ferienwoche auch immer. Solltet Ihr keine Ferien und auch keinen Urlaub haben, dann genießt das Leben wie es ist.

Kreative Grüße schickt Euch

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.