DBWS – Was ist das?

Des Rätsels Lösung ist ganz einfach, die Abkürzung steht für „Demonstrator-Business-Webseite“ und ich habe – neben diesem persönlichen Blog auch eine solche Seite (und das schon seit sechs Jahren).

Sie sieht auf den ersten Blick nicht besonders individuell aus und ist noch nicht auf Deutsch erhältlich. Der Start der deutschsprachigen Seite wird aber kommen, so viel steht fest. Bis auf Weiteres habe ich Texte in deutscher Sprache überall dort selbst eingestellt, wo ich selbst für die Inhalte Verantwortung trage. Das Gesamtdesign wird von Stampin‘ Up! betreut und hat kürzlich ein frisches Gesicht bekommen.

Auch wenn noch Vieles nur auf Englisch auf meiner Business-Seite steht, ein Blick auf meine „offizielle“ Seite lohnt sich trotzdem. Dort findet Ihr z.B. einen Kalender mit aktuellen Stempelflausch-Terminen und Stampin‘ Up! Events.

Beispiel für den Oktober-Kalender

Ihr könnt Euch direkt über meine Business Seite für meine Veranstaltungen anmelden und könnt Termine aus meinem Kalender sogar mit Euren Freunden teilen.

Außerdem findet Ihr auf dieser Seite aktuelle Aktionen von Stampin‘ Up! Schaut also ab und an auch mal dort . Wozu das gut sein soll?

Ganz einfach: Beginnt eine Aktion beispielsweise am 1. November, dann findet Ihr sie dort schon kurz nach Mitternacht. Ich dagegen schlummere da gelegentlich noch und Ihr müsst Euch hier auf meinem Blog bis zum frühen Morgen gedulden.

Soweit, so gut. Meinen Stempelflausch-Blog werde ich deshalb keineswegs aufgeben. Dafür liebe ich das Bloggen viel zu sehr. Schaut einfach, wo Ihr Euch am liebsten informieren möchtet.

Einen schönen Tag wünsche ich Euch!

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.