Blütenglanz in vielen Farben

Das Besondere Designerpapier „Blütenglanz“ sieht eingefärbt wirklich zauberhaft aus. Mit knapp 50 Farben im Stampin‘ Up! Sortiment, fällt einem die Auswahl nicht ganz leicht.

Meine Wahl fiel nach einigem Hin und Her auf diese Varianten:

Osterglocke und etwas Mango sowie Blütenrosa mit kräftigem Calypso. Meine Blätter habe ich in Lind- und Farngrün gehalten und nur hier und da einen kleinen Akzent mit einem Stampin‘ Blend in hellem Olivgrün gesetzt.

Das sieht man auf diesem Foto meiner Glückwunschkarte recht gut:

Den Spruch findet Ihr im Stempelset „Besondere Momente“.

Während Blätter und blüten mit Schwämmchen coloriert sind, habe ich für die Knospen einen Blend in hellem Osterglocke verwendet.

Mir war zwar klar, dass ich die Motive mit der Schere ausschneiden würde, aber für die kleinen Details waren mit Blends dann doch sicherer.

Bei einem hellen Farbton wie meiner Gelb-Variante wäre es sicher nicht so wild gewesen, hätte ich die umliegenden Bereiche mit eingefärbt, bei kräftigeren Tönen war das dagegen keine Option. Calypso und Grün, das hätte zusammen hässliches Braun ergeben.

Der Spruch „Geburtstagsblumen für Dich“ ist im Stempelset „Tulpengrüsse“ zu finden.

Ob einzeln oder im Verbund, ob Hoch- oder Querformat, colorierte Blüten aus dem Designerpapier „Blütenglanz“ sehen einfach edel aus.

Da braucht man nicht viel Schnickschnack drumrum.

Deshalb sind ein paar schlichte Karten entstanden, wenn man das bei dem schillernden Designerpapier überhaupt so sagen kann. Blüten, ein Spruch, etwas Band oder Leinenfaden, mehr braucht man nicht für eine Karte mit einem Hauch Glanz.

Nachdem das Designerpapier Blütenglanz seit gestern als Sale-A-Bration Prämie auswählbar ist, hat es sich bei meinen Kunden schon zu einem Top-Seller entwickelt.

Kein Wunder, wenn Ihr mich fragt.

Ob Geburtstags- oder Genesungswünsche, Blütenglanz macht überall eine gute Figur.

Bleibt gesund in diesen bewegten Zeiten. Bleibt gelassen und glücklich!

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.