Meeres-Shadow Karte

Schon wieder Donnerstag? Kaum zu glauben. Vor lauter neuen Produkten hätte ich fast vergessen, dass es heute erst mal ans Meer geht. Dabei hat mir das Basteln dieser interaktiven Karte so viel Spaß gemacht.

Das Beste daran, Du brauchst keine speziellen Stanzformen. Sogar mit Handstanzen lässt sich eine Karte wie diese ganz einfach herstellen. Wie das geht, zeige ich Dir im heutigen Video.

Wo ich gerade beim Thema „kaum zu glauben“ war, mich hat schon Geburtstagspost erreicht, obwohl es noch ein wenig hin ist, bis ich mit Euch und hoffentlich ganz vielen Karten feiern werde.

Ich sage jetzt schon mal ganz herzlichen Dank für die Briefe und sogar Päckchen. Wenn es mir nicht zu unangenehm ist, dreh ich morgen noch ein kleines Video ab, damit sich möglichst viele Kreative beteiligen. Hinter der Kamera fühle ich mich einfach wohler. 🙂

Viel Neues gibt es aus Flauschhausen gerade nicht zu berichten. Meerschweinchen Elmo hat seine Kastration gut überstanden. Der Kleine war aus dem Wurf vom letzten Jahr und durfte bleiben, nachdem sein Brüderchen die Frühkastration nicht überlebt hatte. Bevor Elmo in die Außenanlage ziehen darf, muss er noch sechs Wochen drin bleiben.

Nun, das Flauschkind wird nicht böse sein, noch ein wenig Gesellschaft im Zimmer zu haben. Der Rest der Familie freut sich schon, dass bald keine Späne mehr im ganzen Haus verteilt zu finden sein werden, jedenfalls hoffen wir es. Dort ein Span auf der Treppe, dort einer in der Küche, im Bad beim Zähneputzen unter den Füßen – autsch. Nun, ob sich das mit Elmos Auszug erledigt, wer weiß. Ausmisten und Füttern muss ja trotzdem sein. Wo gefüttert und geputzt wird, da bleiben auch Späne hängen.

Ein Aquarium macht weniger Dreck und entspannt auch. Wenn es nach dem Flauschsupport ginge, dann hätten wir schon eins. Er ist nämlich ehemaliger Aquarianer. Vielleicht sollte ich ihm den Auszug unserer leerstehenden Terrarienanlage im Wohn-/Esszimmer mit einem Aquarium schmackhaft machen?! Die passende Karte hätte ich schon…

Wobei ein Meerwasseraquarium noch einmal eine Herausforderung der besonderen Art ist und für einen Wal ist unser Wohnzimmer etwas beengt. Aber ein Schwarm Seepferdchen… 🙂

Um auf dem Boden des Machbaren zu bleiben: Heute hat der Kurierdienst drei große Packungen duftendes Heu vom Weitfeldhof geliefert. Dieses Heu hat eine super Qualität und wir können es wärmstens empfehlen. Besonders mögen unsere Tiere das Timothy Heu und das Waldwiesenheu, aber sie fressen auch alle anderen Sorten sehr gern. Bei uns wird immer gewechselt, um den Tieren Abwechslung zu bieten und sie nicht zu sehr an eine Futtersorte zu gewöhnen.

Du glaubst gar nicht, wie froh ich bin, dass unsere Tochter ihre kleine Meerschweinherde hat. Diese Zeiten sind für uns alle eine Herausforderung, erst Recht für Kids und Teenager. Die Tiere geben ihrem Tag Struktur, weiches Fell vertreibt Sorgen und jetzt, wo wie die Kosten für die Straßenbahn sparen, ist sogar mehr Geld für die Tiere drin. Ganz schön schwierig ist so eine Taschengeldplanung mit neun Meerschweinchen. Wir haben die Hochbeete mit Salaten und allerlei Meeri-Futter bepflanzt. Das werden wir uns mit unseren kleinen vierbeinigen Familienmitgliedern teilen.

Ich werde heute früh schlafen gehen, damit ich morgen früh gleich mit den Vorbereitungen für meine virtuelle Katalogtour weitermachen kann. Vielleicht lass ich Dich morgen schon mal durchs Schlüsselloch schauen, was bei mir im Bastelzimmer so los ist. Momentan wäre Atelier wohl der bessere Begriff. Aquarellpariere, Alkoholmarker, Leinen und da sind die Pastellkreiden noch nicht mal bei mir angekommen. Ups, jetzt hab ich mich doch glatt verplappert.

Ja, der kommende Jahreskatalog hält durchaus was für Kreative mit künstlerischem Anspruch bereit aber auch viele schöne Produkte für Bastelneulinge und Gelegenheitkreative. Kurz, für jeden Geschmack etwas.

Das Stempelset „Fantastfisch“ und die Elementstanze Wal werden uns zum Glück erhalten bleiben, allerdings sind sie ab 4. Mai nicht mehr im günstigen Produktpaket zu haben.

Jetzt aber genug geblubbert. Dich interressiert vermutlich mehr, wie die Karte gemacht wird. In diesem Video erfährst Du es.

Und morgen wird es ausnahmsweise schon ein weiteres Filmchen geben. Was das ist? Lass Dich überraschen.

Ich wünsch Dir gigantisch gute Laune und sage Tschüss bis ganz bald!

Deine

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.