Donnerstagsvideo am Samstag?

Trotz einer turbulenten und kraftraubenden Woche habe ich mein Donnerstagsvideo am Donnerstag veröfffentlicht. Was war ich froh, dass ich das nicht einstampfen musste. Es war angekündigt und sollte unbedingt erscheinen.

Worum es geht? Um diese schöne Kombination: Leinenpapier, Aquarelltechnik und die Stanzformen Wiese.

Wie unser neues Leinen-Spezialpapier in weiß aussieht, das kannst Du im Katalog sehen. Aber eingefärbt finde ich es besonders schön.

In diesem Video zeige ich Dir, wie es gemacht wird.

Bestimmt lässt sich das Leinenpapier auch mit Stampin‘ Blends einfärben. Allerdings wird es viel Farbe aus den Stiften saugen und das erscheint mir dann doch ein wenig kostspielig.

Ich liebe meine Kreativutensilien und sehe v.a. Gebrauchsgegenstände in all den Stempeln, Stiften und Stempeln. Achtsam kann ich dennoch mit ihnen umgehen. Kurz, Leinenpapier in großen Stücken mit Blends einfärben, das kam für mich nicht in Betracht.

Zum Glück behält der Kleber seine Klebrigkeit auch dann, wenn das Leinenpapier mit Aquarelltechnik eingefärbt wird. Dass es dabei ein wenig schrumpft, stört mich nicht im Geringsten.

Nun aber noch zu den Karten, die ich schon angekündigt hatte. Schau mal, wie wunderbar der Kartenmarathon gewirkt hat.

Die linke Karte ist von Magdalena, die gern meine Videos auf YouTube anschaut. Offenbar geht es Cornelia ähnlich, denn sie hat nach dem Anschauen der Livestream Aufzeichnung vom Kartenmarathon die Karte rechts gemacht.

Dazu schrieb mir Cornelia Folgendes, was nicht besser beschreiben könnte, warum ich gern mache, was ich mache.

„Liebe Dörthe, spontan habe ich nach dem Ansehen deines Videos entschieden, dir mit einer Karteninspiration zu schreiben. Inspiriert hat mich Magdalena – 45:36 min – im Video! Dein Video zeigt, dass es nicht allein ums Kreativsein geht, sondern auch ums Teilen und um Leidenschaft. Vielen Dank dafür!“

Da bleibt mir nur eins zu sagen: „Vielen Dank, liebe Cornelia und liebe Ideengeberin Magdalena!“

Feedback wie das von Cornelia bestärkt mich darin, meinen Weg mit meinem YouTube Kanal weiter zu gehen. Zugegeben, es ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluß von Videos allein zu lernen oder ständig in ein Gerät zu starren. Geselliges Beisammensein kann YouTube nicht ersetzen.

Aber das Internet mit all seinen schrecklichen Möglichkeiten hat uns auch wunderbare Türen geöffnet. Es verbindet uns über Raum und Zeit hinweg, transportiert Wissen (und nicht selten auch jede Menge Blödsinn), Ideen und Anregungen, die nicht immer Mainstream sein müssen. Wie bei allem im Leben, kommt es auch hier darauf an, was wir daraus machen. Das gilt für denjenigen, der seine Inhalte einstellt und auch für alle, die diese Inhalte konsumieren. Ohne Bewußtsein, Nachdenken und eine eigene Haltung geht es nicht,.

So mag es Menschen geben, die Bastelvideos für mehr als überflüssig halten, andere werden davon inspiriert.

Die erste Teillieferung meiner Bestellung ist schon angekommen. Viel Zeit hatte ich dafür noch nicht. Es gab einfach Wichtigeres. Um so mehr habe ich es heute am frühen Morgen genossen, im meinem Bastelzimmer – ich überlege schon länger, ob ich es nicht besser Atelier nennen sollte – aufzuräumen und die neuen Produkte einzusortieren. Danach habe ich mich auf meinen Stuhl gesetzt und einfach nur geschaut, was ich Schönes habe, mit dem ich kretiv werden kann. Still genießen, wie wunderbar nach einer chaotischen Woche!

Morgen ist nicht nur Muttertag, sondern auch Sammelbestelltermin bei mir. Bis dahin! Genieß Dein Wochenende.

Deine

Dörthe

PS: Die ersten Paper Shares aus dem Minikatalog sind bereits ausverkauft.

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.
Petra
Petra
1 Monat zuvor

Liebe Dörthe,

danke für diese schöne Idee. Ich freue mich schon auf meine Lieferung, denn da sind diese tollen Stanzen drin. Das Leinenpapier steht auf der Wunschliste… Ob das einfärben auch mit den Kreiden funktioniert? Das probierst Du doch bestimmt für uns aus. Ich bin schon sehr gespannt auf neue Ideen. Momentan komme ich leider nicht soviel zum Basteln. Ich wünsche allen im Flauschhaus ein schönes Wochenende und Dir einen wundervollen Muttertag…

LG Petra

Dörthe
Antwort an  Petra
1 Monat zuvor

Liebe Petra,
ja, Kreiden werde ich auf jeden Fall testen und vorstellen und sie werden auch Teil des Colorierkurses sein.
Liebe Grüße
Dörthe

Regina
Regina
1 Monat zuvor

Wie immer ein toller Beitrag und das nun schon seit 8 Jahren. Ja genau, vor 8 Jahren hast du uns das erste Mal Teilhaben lassen. Glückwunsch

Dörthe
Antwort an  Regina
1 Monat zuvor

Danke, liebe Regina. Habe ich das? Huch, gar nicht bemerkt. Da kannst Du mal sehen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
Dörthe