Produktpaket Schöne Überraschung noch 1x da

Vielleicht hast Du mitbekommen, dass ich den Bestellzeitraum für den Kurs „Schöne Überraschungen“ vorzeitig schließen musste. Zuerst war das Stempelset nicht bestellbar. Kaum war es da, fehlten die Stanzformen. Da ich niemanden zu lange warten lassen möchte, wird der Kurs nun für einige wenige Kundinnen stattfinden, die das Glück hatten, dass ich rechtzeitig für sie bestellen konnte.

Falls Du beim Bestellen zu spät dran gewesen bist, kannst Du jetzt die einmalige Chance nutzen, doch noch dabei zu sein. Durch einen Kaufrücktritt aus nachvollziehbaren, persönlichen Gründen habe ich plötzlich ein Produktpaket „Schöne Überraschungen“ hier. Es könnte Dir gehören, ganz gleich ob mit oder ohne Kursteilnahme.

Solltest Du Dich für den Kurs entscheiden, bekommt auch Du ein so schönes Materialpaket per Post.

Wer mir zuerst eine Mail schreibt, bekommt den Zuschlag und die Rechnung. Bitte zahl also in keinem Fall vorab schon etwas. Bestellen per Mail, Rechnung abwarten, Zahlen, Paket erhalten.

Schnapp Dir die das Produktpaket für interaktive Karten und Verpackungen so lange es noch verfügbar ist. Mail

Zum Designerpapier mit den bunten Blumen passt übrigens auch die heutige Karte.

Sind sie nicht schön, die Zinnien?!

Gerade brauche ich ein paar Geburtstagskarten und da kam mir ein Blumenmotiv gerade recht.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende voll schöner Blumen (echte und solche im übertragenen Sinne)

Deine

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.
Petra
Petra
2 Monate zuvor

So schöne Zinnien, die werden bei mir auch einziehen. Einmal als Stempelset und auch als Pflanzen im Garten. Falls die Schnecken sie dort abfressen, stempele ich mir einfach welche.

LG Petra

Zuletzt editiert am 2 Monate zuvor von Petra
Dörthe
Dörthe
Antwort an  Petra
2 Monate zuvor

Mögen Schnecken denn Zinnien so gern? Also ich würde v.a. Salatstempel brauchen. Sogar meinen Basilikum mögen die Biester. Ich gieße deshalb schon vor der Schneckensaison mit einem homöopathischen Mittel. Hilft eigentlich ganz gut.

Petra
Petra
Antwort an  Dörthe
1 Monat zuvor

Ich habe anscheinend eine besondere Art im Garten. Sie fressen auch Pflanzen an, die als Schneckenresistent gelten. Aber wahrscheinlich liegt es daran, dass ich einen sehr naturbelassenen Garten habe und nebenan alles mit Kieselsteinen abgedeckt ist. Da sind die „Obdachlosen“ ausgehungert. Was gießt Du denn?

Dörthe
Dörthe
Antwort an  Petra
1 Monat zuvor

Ich löse Helix Tosta in Wasser auf und gieße es frühzeitig über die angrenzenden Flächen der Beete. Unser Garten ist auch überwiegend naturbelassen, man könnte es auch verwildert nennen. ️️‍⬛

Petra
Petra
Antwort an  Dörthe
1 Monat zuvor

Ich probiere es dieses Jahr auch mal mit Homöopathie. Danke für den Tipp.