Schlagwort: OnStage@home

Rückblick auf OnStage

So langsam setzen sich die vergangenen Tagen in meinem Hirn und so langsam kommen meine Augen wieder in einen Normalzustand. Letzte Nacht habe ich von Schneeflocken, Libellen, Herzen und Käfern geträumt und von vielen vielen Buttons. Eine Buttonmaschine stand lange schon auf meinem Wunschzettel und als unser Teamtreffen näher rückte, da habe ich Nägel mit…

OnStage@home

Gestern war der zweite OnStage@home Tag und mein Handy hing wohl noch nie so oft und lange am Ladekabel. Die Teenager konnten sich nur über ihre Mutter wundern, die in den Pausen tanzend durch die Wohnung hüpfte. Ich habe nämlich kein Ladekabel benötigt. Die Energie, die von der Veranstaltung rüberkam, hat ausgereicht, mich von 9:00…

Auch digital lässt es sich feiern

… und um es vorweg zu nehmen, auch per Whatsapp. Obwohl sich nur wenige meiner Teammädels dafür entschieden hatten, OnStage@home mit mir und vielen anderen Demonstratoren aus Europa zu feiern, haben die sofort in unsere Teamgruppe gepostet, wenn es etwas zu feiern gab. Danke Ines und Lydia! Danke an mein gesamtes Team für die lieben…

Wieder aufgetaucht

Da bin ich wieder, zwischen unzähligen Kartons, Kisten und Kästen hervorgekrochen. Der Kofferraum vom Flauschauto war voll bis oben hin. Die vielen Workshoppakete gehen ab heute auf die Reise. Wenn die Pakete hier und da den November etwas bunter machen, dann macht mich das glücklich. Abwechslung wird den Empfängerinnen sicher gut tun. Da geht es…