Flauschi

Was nie auf meinen Blog kommt…

Wir Kreativen sind schon reichlich verrückt oder besser, wir sind leidenschaftlich. Als ich vor neun Jahren als Demo eingestiegen bin, lagen schon etliche kreative Phasen hinter mir: Seidenmalerei, Marionettenbau, Schnitzen, Scrapbooking, Kartenkunst und und und. Eigentlich wollte ich schon immer mehr lernen, als in einen Tag mit zwölf Stunden hineinpasst. Ich kann mich an keine…

Geburtstagskarten gehen immer

Mindestens einmal im Jahr feiert jeder Mensch Geburtstag und manche, die schwere Krankheiten überstanden oder Unfälle überlebt haben, feieren sogar zweimal. Zweifellos, für Kinder und Enkel wird – abgesehen von runden oder achtzehnten Geburtstagen bei uns besonders viel Geburtstagsaufwand betrieben. Eine schöne Geburtstagskarte gehört dazu, am besten eine ganz persönliche. Nicht überall auf der Welt…

Manchmal müssen es Reste sein

Nachdem ich am Sonntag urplötzlich mit hohem Fieber im Bett landete, musste der arme Flauschsupport beim Essen ein wenig improvisieren. Mittags gab es einfach Reste, abends dann Fischfilet mit geschmortem Vanille-Spitzkohl. Soweit mein schwächlicher Zustand es zuließ, stellte ich überrascht fest, dass das Essen ziemlich lecker geworden war. Ist es nicht immer so, wenn man…

Zwischen Pyramiden, Tintenfischen und Schallplatten

So ungefähr ließen sich die letzten Tage zusammenfassen. Gestern ist das erste Anleitungsvideo des Jahres 2022 erschienen. Darin habe ich eine Idee aus meiner Sternennachtveranstaltung aufgegriffen und gezeigt, wie man eine Pyramidenbox ohne Kleben aus Designerpapier machen kann. Drei Schachteln, drei Videos. Ich musste mich erst wieder mit der Tehnik anfreunden. Einmal war die Aufnahmetaste…

Kursplanungen

In den letzten Tagen wurde ich immer wieder gefragt, welche Kurse ich in der nächsten Zeit anbieten werde. Damit Du Dich ein wenig besser darauf einstellen kannst, verrate ich Dir heute schon mal, welche Inhalte Dich erwarten. Der erste Onlinekurs im Februar wird ein Themenkurs rund ums Verpacken von kleinen Geschenken sein. Ganz speziell wird…

Glück gehabt

Irgendwie haben wir das Mittagessen doch noch auf den Tisch bekommen. Ich werde mich nie daran gewöhnen, dass die Jugend von heute erst mittags aus dem Bett krabbelt, wenn sie eigentlich etwas zu tun hat. Ja, der Mittlere. Er wollte gemeinsam mit mir ein neues Rezept aus seinem Kochbuch ausprobieren. Bis er startklar war, in…

Sind Bücher noch modern? oder Meine Pläne für 2022

Manchmal bin ich mir bei Büchern nicht ganz so sicher, auch wenn ich nicht ohne leben könnte. Allerdings hatte sich unser Mittlerer tatsächlich ein Kochbuch zum Geburtstag gewünscht. Das machte mir ersthaft Hoffung, dass es sich doch nicht um eine aussterbende Sepzies handelt (bei den Büchern versteht sich). Sein neustes Buch enthält zwanzig Rezepte aus…

Magische Momente

Mit dem Start des Minikatalogs hat Stampin‘ Up! gleich ein paar weitere Aktionen gestartet. Damit Du nicht das Gleiche lesen musst, was heute auf allen Demoseiten im Mittelpunkt stehen dürfte, mache ich das Geschäftliche kurz und berichte stattdessen ein wenig mehr aus der Vergangenheit. Vielleicht wirst Du Manches erfahren, was Du bisher noch nicht von…

Willkommen 2022

Die kleine Pause zwischen Weihnachten und heute hat mir extrem gut getan. Als ich am Ende des Jahres zurückgeblickt habe, musste ich feststellen, dass 2021 ein ziemlich vollgepacktes Jahr gewesen ist. Mein Akku war vollkommen leer. Also habe ich das einzig Vernünftige getan und eine kleine Auszeit genommen. Viele Meditationen, viel Ruhe. Wie ein Bär…

Fröhliche Weihnachten

Ich wünsche Dir und allen Menschen, die Dir am Herzen liegen, gesegnete Feiertage. Verbringe die Zeit so, wie es Dir Freude bereitet. Welchen Sinn wir Tagen geben, ob offizieller Feiertag oder nicht, bestimmen wir selbst. Feiere also mit den Christen, staune wie ein Kind oder freue Dich ganz ohne das Gefühl einer Religion einfach über…