Meet & Greet Folge 3

Heute Vormittag haben die Fußballfans des FC Carl Zeiss Jena randaliert, während der Flauschsupport in Ruhe die Hecke geschnitten hat und ich die letzten Klamotten von der Klassenfahrt zum Trocknen in die Sonne gehängt habe.

Momentan steht es 4:0 für Jena und ich sehr hoffe, dass sich die Gemüter nach dem Spiel wieder beruhigen.

Doch hier soll es nicht um Fußball gehen, selbst wenn sich heute jenseits von Jena entscheidet, wer die Meisterschale holen wird.

Ich durfte gestern mal aus der Ferne einen Blick in Helgas Stempelzimmer werfen. Er hat mich zu einer Karte inspiriert, die ich Euch morgen zeigen werde. Sie wird perfekt zu Helgas Dekoration passen und ich möchte noch nix vorwegnehmen, bevor Helga ihren Bericht vom heutigen Teamtreffen veröffentlicht. So schade, dass es so weit ist bis zu Helga…

Zurück ins schöne Jena und zur Folge 3 meiner Video-Reihe Meet & Stamp. Wie bereits berichtet, hatte ich Gaby aus meinem Team zu Gast.

Wir haben nicht nur leckere Muffins verspeist, sondern auch gebastelt und eins steht fest, wir hatten jede Menge Spaß dabei.

Ich wiederhole es nochmal: Wer Lust hat, mit mir zu Stempeln ist herzlich eingeladen.

Einfach und schnell zu machen, sind diese Origami-Tüten. Lollis lassen sich darin hübsch verpacken und verschenken. Wenn Ihr das Video angeschaut habt, dann wisst Ihr, welche Ideen uns beim Drehen noch so gekommen sind …

Bis Gaby zur Tür herein kam, wusste ich nicht, was sie im Gepäck haben würde. Sie hatte mich nach einem Nudelholz gefragt, dann aber kurzfristig ihre Pläne geändert.

Prägen mit dem Nudelholz – das ist möglich. Unsere Qualitätskontrolle haben die Ergebnisse allerdings nicht überstanden. 🙂 Zum Glück gibt es dafür ja Prägemaschinen wie unsere Big Shot.

Also haben wir das Nudelholz beiseite gelegt und zum Designerpapier gegriffen.

Ich greife jetzt mal zur Küchenmaschine. Sahne schlagen und Kuchen schlemmen stehen auf dem Programm.

Bis morgen also. Ich wünsche Euch allen einen friedlichen (Fußball)tag.

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.