Weihnachtstassen 2D

Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich meine weihnachtlichen Tassenkarten hier auf dem Blog gezeigt hatte.

Was soll ich sagen, sie haben Euch so gut gefallen, dass ich heute ein Filmchen dazu hochgeladen habe. Mich hatten einige Fragen erreicht, wie ich es geschafft hätte, die Verzierungen innerhalb der Linien zu halten.

Ihr seht es, über die Linie auf der weißen Tasse, ragt mein Motiv nicht hinaus.

Diesen Effekt könnt Ihr ganz einfach erzielen, indem Ihr den Rand der Tasse abklebt. Wie das genau geht, zeige ich Euch im heutigen Video.

Kompliziert ist das freilich nicht, aber es müssen ja nicht immer die komplizierten Techniken sein, um zu schönen Ergebnissen zu kommen.

Mir gefallen diese Weihnachtskarten jedenfalls sehr gut.

Spruch aus „Tannen & Karos“

Das Prinzip lässt sich bestens für verschiedenste Anlässe wie Geburtstag, Baby-Party, Ruhestand oder Urlaub anpassen. Man muss ja nicht immer mit Cocktails anstoßen…

Eine schöne Tasse heißer Kakao, Kaffee oder Tee ist ebenfalls nicht zu verachten. Und weil das so ist, ist jetzt Sonntagskaffeeklatsch im Hause Stempelflausch. Familienzeit!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.