Das war der Tag der offenen Tür

Wie im Flug ist der Tag heute vergangen. Schön wars! Vielen Dank an alle meine Gäste, besonders für alle die kleinen und großen Mitbringsel.

Für alle, die heute nicht hier bei mir sein konnten, habe ich am Ende dieses Beitrags mein neustes Video verlinkt.

Nachdem unserer Mittlerer gestern spät abends noch das Mittagsessen für heute vorbereitet hatte, musste ich mir zum Glück keine Gedanken um die Flauschfamilie machen, sondern konnte mich voll und ganz auf meine Gäste und den Tag der offenen Tür konzentrieren.

Früh am Morgen hab ich rasch noch das Topping für die Muffins frisch zubereitet. Lecker, kann ich Euch sagen …

Aber in erster Linie sind meine Gäste natürlich nicht wegen des Essens gekommen (nehme ich jedenfalls an).

Eine kleine Ausstellung mit den neuen Produkten aus dem Minikatalog und der Sale-A-Bration Broschüre hatte ich vorbereitet…

… und sogar mit noch neueren Produkten.

Demnächst wird es zusätzliche Produkte zum Kauf geben, die nicht nur mich nochmal völlig neu auf unseren Katalog haben schauen lassen.

Viele meiner Gäste heute haben Produkte im Katalog entdeckt, die ihnen vorher gar nicht so ins Auge gefallen waren. Allein durch ein paar Stanzformen gewinnt so manches Stempelset noch einmal zusätzlich an Wert.

Nun ja, ich schätze, ich liebe alle meine Stempelchen so oder so. Trotzdem, Ihr könnt Euch auf ein paar wirklich schöne Ergänzungen freuen.

Überhaupt finde ich, dass es momentan nicht viel zu meckern gibt. Stampin‘ Up! hat extrem schnell nachgeliefert. Viele meiner Kunden konnten ihre Bestellungen heute komplett mitnehmen. „Bonanza Buddies“ nachgeliefert, „Alles im Block“ wieder bestellbar und die Erdmännchen in Reichweite…

Mich freut es und meine Kunden auch.

Meine Make & Takes wurden zum großen Teil verbastelt und meine Gäste haben gestaunt, dass ich „Alles im Block“ auch in der englischen Variante „Label me bold“ bestitze. 🙂

Heute war mein jüngster Gast sechs Monate alt und hat das komplette Bastel-Highlight und Geschnatter verschlafen. Ein so niedliches und friedliches Kerlchen, zumindest tags über. *seufz*

Mein ältester Gast war – nun, das verrate ich nicht – nur so viel, ist schon in Rente und Origami-Expertin. Dann war das noch der Überraschungsgast des Tages, ein sehr netter Nachbar von `ner Querstraße weiter, mit dem ich ein wenig übers Kreativgeschäft plaudern konnte. Er wird jetzt seine Frau bei mir vorbeischicken. Wie schön!

In der „tropischen Ecke“ fanden meine Gäste heute Minz-Verpackungen, zu denen Ihr mein neues Video anschauen könnt.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Anschauen, Mit- oder Nachwerkeln und erinnere Euch noch ganz kurz an meinen Sammelbestelltermin morgen 20 Uhr.

Die Post hat die Preise zwar enorm angehoben, aber ich möchte Euch diesen Service weiterhin anbieten. Alle Details dazu findet Ihr hier.

Bestellt also morgen bei 20 Uhr bei mir, spart Versandkosten und holt Euch tolle Sale-A-Bration Prämien.

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.