Freunde mit der gleichen Macke…

… sind unbezahlbar.

Deshalb habe ich mich gestern mit einem großen Teil meines Teams zu einem virtuellen Teamtreffen getroffen. Das war, um es vorweg zu nehmen, so großartig, dass wir für die kommende Woche etwas Besonderes geplant haben.

Sogar kreativ sind wir geworden und nach meiner Anleitung haben viele Teammitglieder auch gleich mitgebastelt.

Bevor es losgehen konnte, musste mein Team allerdings Geduld haben. Mein Laptop beschloss kurz vor Start unseres ZOOM-Treffens, dass ein Update unaufschiebbar wäre. Ich dachte echt, ich bekomme eine Macke – allerdings keine kreative.

Alles steht und dann das…

Dann endlich, mit sechs Minuten Verspätung erschien diese heiß ersehnte Bildschirmansicht. Wobei der Moderator natürlich ich selbst war. 🙂

Nun, in diese Rolle muss ich erst hineinwachsen. Mit virtuellen Treffen hab ich es noch nicht so, aber das wird…

Das Team hatte dafür reichlich Erfahrungen mit Online-Meetungs und bisweilen kreative Lösungen. Danke an meinen lieben Flauschsupport, der die Zuschaltung der zweiten Kamera koordiniert hat, über die ich die Schritte zum Basteln dieses Kartentyps einblenden konnte.

Das alles hat so gut funktioniert und solchen Spaß gemacht, dass ich mir das jenseits von Corona auch für die Zukunft gut vorstellen kann. Was für ein schönes Geräusch, all diese Schneidbretter im Hintergrund zu hören, das Lachen (Babybrabbeln) …

Apropos Zukunft, in der kommenden Woche wird der neue Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2020/21 erscheinen, zunächst natürlich für uns Demos. Dann können wir die fünf neuen InColor Farben und Vieles mehr entdeckt.

Eine der neuen Incolors versteckt sich schon auf der blumigen Seite des Designerpapiers „Schöner Garten“. Diese neue Farbe hat einen so schönen Namen …

Anlässlich des Erscheinens des neuen Kataloges werde ich mit meinem ganzen Team am kommenden Donnerstag eine virtuelle Katalogparty feiern.

Alle machen es sich zuhause gemütlich und wer möchte, kann auch für Partydeko sorgen. Außerdem werden wir wohl einen Sekt bereit halten, nicht nur, um auf den neuen Jahreskatalog anzustoßen, sondern auch auf unser Teammitglied, das gestern in Corona-Zeiten geheiratet hat.

„Glückwunsch, Ihr beiden!“

All meine lieben Kundinnen und Kunden dürfen bei der Katalogparty leider nicht dabei sein. Das war auch vor Corona nicht anders. Was der neue Jahreskatalog enthält, das erfahren Kunden erst Anfang Juni.

Womit wir schon beim Thema neue Herausforderungen wären. Schule wird es für einen großen Teil der Schülerinnen und Schüler nicht vor Anfang Juni (!) geben, Kita auf absehbare Zeit nicht. Das wird eine Geduldsprobe für viele Eltern und ihre Sprößlinge.

Mal sehen, wie wir als Familie durch diese langen Wochen kommen werden. Wir sind ja auch nur Menschen …

Um Euch allen die kommenden Wochen abwechslungsreich zu machen, arbeite ich weiter an Online-Formaten. Meine Workshops-to-go werden schon jetzt gut nachgefragt, wofür ich in diesen Zeiten besonders dankbar bin. Sobald der Abverkauf der Auslaufprodukte beginnt, kommt bestimmt noch die eine oder andere Buchung dazu, schließlich lässt sich das prima verbinden.

Alle, die einen To Go Workshop buchen, dürfen sich neben den Stempeln, Materialien und einem Anleitungsvideo auch auf ein Treffen mit mir per ZOOM freuen, in dem wir uns mal in die Augen schauen und miteinander kreative Tipps austauschen werden.

Nun wünsche ich Euch erst einmal ein schönes Wochenende. Ich plane heute noch eine weitere Party, die schon morgen steigen wird, wenn unser Ältester seinen zweiten Runden Geburtstag mit uns feiert.

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.