Grüße aus Norwegen

Heute früh haben wir mit der Anthem of the Seas nach einem Tag auf See im Hafen von Hausgesund angelegt. Wir werden gerade mit traumhaftem Wetter verwöhnt. Sonnenschein aber eine steife Brise.

Aber vielleicht sollte ich am Anfang beginnen. Der Begrüßungsabend war einfach zu schön um ihn Dir vorzuenthalten, genauso wie die vielen kleinen unvergesslichen Momente, die wir schon jetzt sammeln konnten.

Wir, das sind auf dieser Reise, meine liebe Freundin Ulrike und ich. Hinter dieser Tür – mit selbst gemachtem Schild – liegt unsere zauberhafte Kabine.

Disclaimer: Ich wurde von Stampin‘ Up! dazu verpflichtet darauf hinzuweisen, dass der hier genannte Erfolg sich für die Prämienreise zu qualifizieren nicht repräsentativ für den typischen Stampin‘ Up! Demonstrator ist.

Diese Kabine ist noch viel großzügiger als auf der letzten Kreuzfahrt mit Stampin‘ Up! Alles ist sehr gut ausgestattet. Es fehlt uns an nichts.

Der Begrüßungsabend sollte ursprünglich auf dem Sonnendeck stattfinden. Dem Himmel sei dank, wurde er nach drinnen verlegt. Der Hut war trotzdem ein Muss.

So war Tim, der Stempler, auch nicht allein mit Hut auf der Party. Wir haben ihn zusammen mit seinen Eltern schon am Flughafen in Frankfurt getroffen und sind zusammen nach Southampton gefahren. Nette Reisebegleitung war das, die beste, die wir uns für den Start zur Prämienreise wünschen konnten.

Wer fehlt ist Helga, meine liebe Stempelmama. Ihr wurde kurz vor der Reise noch der Blinddarm rausgenommen. Immerhin konnte ich ihre Grüße an Shelli ausrichten. Das war Helgas größte Bitte, gleich danach kam, dass ich mich super erholen und die Reise genießen soll.

Keine Sorge, ich bin voll dabei.

Mit unserem Lieblingsfoto vom Tag eins sag ich für heute Tschüss. Morgen bin ich zurück mit einem kurzen Bericht.

Grüße aus dem wunderschönen Norden sendet Dir

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.
Petra
Petra
1 Jahr zuvor

Liebe Dörthe und liebe Ulrike,

ich wünsche Euch beiden noch eine erlebnisreiche Reise und erholsame Tage. Du siehst echt fesch aus mit dem Hut. Wenn ich nicht genau wüsste, dass Ihr ins Land der Trolle gereist sein, würde ich Dich mit dem Hut eher bei einem Ausflug mit Crocodile Dundee vermuten. Aber er steht Dir. Hauptsache er wird bei der steifen Brise nicht vom Kopf gepustet. Ich mag Tim, den Stempler auch. Er macht tolle Karten und kommt bei seinen Videos sehr sympathisch um die Ecke.
Viel Spaß noch und bis bald.

LG Petra

Dörthe
Antwort an  Petra
11 Monate zuvor

Liebe Petra,
steife Brise trifft es. Wir sind gut zurück und sehr vergnügt. Hut draußen tragen wäre ein Unding gewesen. Wir haben so viele nette Menschen an Bord getroffen, Stampin‘ Up! Demonstratoren, das Team und andere Reisende, uns war es keine Minute langweilig.
LG
Dörthe

Helga Hopen
1 Jahr zuvor

Ich freu mich so das du die Reise in vollen Zügen genießt und ein bisschen auftanken kannst.
Danke für die kleinen Infos zwischendurch und ich freu mich auf deine weiteren Reiseberichte.
Fühl dich gedrückt aus der Ferne.
Alles Liebe
Helga

Dörthe
Antwort an  Helga Hopen
11 Monate zuvor

Liebe Helga,
es hat sich sehr sonderbar angefühlt, Dich nicht mit an Bord zu haben. Danke für Dein wunderschönes Paket mit den Pillowgifts, die Du extra für Ulrike und mich gemacht hattest. Das ist so lieb von Dir. Ich hätte mich gern öfter geldet, aber das Internet war nicht sonderlich stabil.
VLG
Dörthe