Schlagwort: Anleitung

Krimskrams-Box für den Schulanfang

Heute zeige ich Euch, wie Ihr auf die Schnelle noch ein kleines Geschenk machen könnt, über das sich (nicht nur) Schulanfänger freuen. Dazu habe ich sogar ein kurzes Anleitungsvideo veröffentlicht. Für alle, die nicht erst reinschauen möchten, die Maße für den Designerpapierstreifen sind 28,8 x 8,6 cm. Hier findest Du meine Druckvorlage für die Krimskrams-Box…

Monstermäßiger Schulstart

Kennt Ihr das Buchstabenfresserchen? Meine Kinder haben es schon getroffen. Zugegeben, das ist lange her, aber immer noch gut in meinem Gedächtnis. Hier hat sich mein freches Monster das C geschnappt. Scheint zu schmecken. 🙂 Ihr schneidet dafür einfach ein paar kleine Bissspuren freihand mit einer scharfen Papierschere aus dem Buchstaben Eurer Wahl. Großbuchstaben wären…

Noch eine Swapvariation

Ich hatte es schon angekündigt. Heute gibt es eine weitere Karte, die von einem Prämienreisenswap inspiriert wurde. Diesmal kam die „Kartenvorlage“ von Mary Anne Grimmer. Sie hatte passend zum Kreuzfahrt-Thema zur Prägeform „Stürmische See“ und dem Stempelset „Mit Meerwert“ gegriffen. Leider sind das zwei Produkte, die ich nicht besitze. Im Grunde geht es beim Swappen…

Swap-Transformation

Zu der Swap-Karte von Linda Dalke hatten mich einige von Euch Anfragen via Youtube erreicht. Linda hat sich auf meine Anfrage hin leider noch nicht bei mir gemeldet. Deshalb habe ich mich allein daran versucht, ihre Idee mit Produkten umzusetzen, die ich im Schrank hatte. Man soll es kaum glauben, aber ich habe bei weitem…

Blumen, die kein Wasser brauchen

Meine Güte, was für eine Hitze in Jena! Die jüngst gepflanzten Kräuter im Hochbeet schlürfen so viel Wasser, dass ich inzwischen von der Gießkanne auf den Schlauch umgestiegen bin. Wunderbare (und teils eher seltene) Pflanzen haben wir gesetzt und die sollen uns noch lange Freude bereiten. Hoffentlich sind wir gemeinsam der Hitze gewachsen… Für Drinnen…

Zurück… und jede Menge Geld gespart

Ihr erinnert Euch vielleicht, dass wir unser Reise gemeinsam im Sharaton Hotel in Frankfurt begonnen hatten. Schon damals (Blogbericht vom 15. Juli) hatte ich verraten, dass uns die frühere Anreise mit Übernachtung direkt am Flughafen jede Menge Stress und eine Menge Geld erspart hat. Ihr werdet gleich wissen, warum. Zuerst aber sind wir noch an…

Von Katzen, Eulen und Cupcakes

Vorhin haben wir noch „rasch“ meine Eltern besucht, bevor wir zur Prämienreise starten. Damit es Euch nicht so langweilig wird, ist heute Mittag ein neues Video für Euch online gegangen. Neben der Packliste, die ich im Video erwähne, habe ich noch eine weitere Liste für unseren Studenten gemacht. Er hat noch Semester und muss hier…

Explosionsbox mal größer

Wie ich die Empfängerin dieser schönen blauen Explosionsbox kenne, wird sie gerade aufwändig und liebevoll die Kaffeetafel für ihr heutiges Fest decken. Es besteht also kein Risiko, dass sie diesen Beitrag liest, bevor ich das Geschenk überreicht habe. Abgesehen davon, dass ich gerade diesen Beitrag tippe, versuche ich mich partyfit zu bekommen. Letzte Nacht war…

Bald ist Tag der offenen Tür

Bevor es am kommenden Samstag soweit ist, habe ich noch alle Hände voll zu tun. Als wäre das nicht genug, steckt die kommende Woche auch noch voller Zusatztermine: Arzt, Pflegedienst, Schule, Friseur… Warum nur überschlagen sich gegen Ende des Schuljahres immer alle Ereignisse? Und dann noch meine Hüfte … *aargh* (Ich nehme mal wohlwollend und…

Stürmische Zeiten

Wenn es so stürmt wie gerade bei uns in Jena, dann nimmt sein mein Hirn offenbar gern eine Auszeit. Mein Kopf … Im Grunde hat das Wetter ja recht, über Pfingsten darf sich Demo mal eine Auszeit gönnen. Ich melde mich also vermutlich erst am Dienstag wieder mit einem Beitrag bei Euch. Der Sammelbestelltermin morgen…