Aus der Konserve

… kommen meine heutige Karten.

20130501_30584_Grußkarte

20130501_30585_GrußkarteMir gefallen sie trotzdem gut. Ich habe sie vor ein paar Wochen gemacht und mich dabei mit den Wellenkreistanzen ausgetobt. Stanzen ist eine meiner liebsten Bastelbeschäftigungen. Mit Bohrmaschinen habe ich es nicht so, aber eine kompakte Handstanze hat was. Das „Knirsch“ beim Stanzen klingt schon nach Handwerker.

Anfangs war ich etwas zaghaft und habe zig Mal geprüft, ob das Motiv auch wirklich richtig positioniert ist. Und das schöne Papier… Inzwischen habe ich eine gewisse Routine und probiere die Stanzen variabler einzusetzen. Im neuen Katalog sind einige Stanzen hinzu gekommen, die sich fürs Abwandeln besonders gut eignen. Die Wellenkreisstanze ist da schon ein Klassiker. Die braucht Ihr z.B. auch für die kleinen Röschen, die vorgestern auf der Hochzeitstorte zu sehen waren.

Für die Karten habe ich die Wellenkreisstanzen klassisch verwendet und das Motiv in Schichten aufgebaut.

20130501_30587_Grußkarte20130501_30590_GrußkarteAuch ein halber Wellenkreis kann nett aussehen.

Warum ich heute keine Zeit für den Basteltisch hatte? Erstens hatte der Mittlere Klassenfest (morgen der Älteste und so geht es weiter). Wir kommen aus dem Freizeitstress gar nicht mehr raus. Zweitens hat Stampin Up heute etwas Neues für uns Demos zum Ausprobieren bereit gestellt. Wer den neuen Katalog schon in der Hand hält, der weiß schon was ich meine. Wer noch keinen neuen Katalog hat, dem schicke ich gern einen zu. Schickt mir einfach eine E-Mail.

Tja, und mit dieser Neuigkeit habe ich ein wenig herumgespielt. Ich bin noch nicht so sicher, was ich davon halte. Aber Ihr werdet es bald erfahren.

Gute Nacht wünscht Euch

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.