Adventsstädtchen zum zweiten

Heute habe ich einen Blick auf den gähnend leeren Marktplatz geworfen. Wie riesig die Christbaumkugeln doch sind. In einem normalen Jahr fällt das gar nicht so auf. Jetzt, wo nur der Baum den Markt schmückt, fällt es sofort ins Auge.

In der Zeitung stand, dass das traditionelle Turmblasen vielleicht doch stattfinden kann. Wie schön das wäre!

Die weißen Tannen auf weißem Hintergrund heben sich fast nicht ab. Mir war nach Clean and Simple.

In letzter Zeit habe ich viel weniger Zeit fürs Kartenbasteln, als mir lieb ist. Quitten, Berge von Laub im Garten, ein paar wichtige Planungen für 2021 … Irgendwie sind die Tage immer so schnell vorüber.

Am Freitag gehört der ganze Tag nur mir, den Stempeln und der Tinte, habe ich beschlossen.

Schon Mitte der Woche, die die Zeit doch rennt.

Deine

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.