Schlagwort: Designerpapier

Krimskrams-Box für den Schulanfang

Heute zeige ich Euch, wie Ihr auf die Schnelle noch ein kleines Geschenk machen könnt, über das sich (nicht nur) Schulanfänger freuen. Dazu habe ich sogar ein kurzes Anleitungsvideo veröffentlicht. Für alle, die nicht erst reinschauen möchten, die Maße für den Designerpapierstreifen sind 28,8 x 8,6 cm. Hier findest Du meine Druckvorlage für die Krimskrams-Box…

Kartons statt Käfige

Ein dümmerer Blogtitel ist mir heute nicht eingefallen, aber irgendwie passt er. Vogelkäfige sind mir in natura nämlich weitaus unsympathischer als auf unserem Designerpapier „Vogelgarten“, das ich zum Verzieren unserer „Umzugskartons“ verwendet habe. Um die hübschen Schachteln aus Kraftpapier geschlungen, sehen sogar Vogelkäfige wunderschön aus. Besonders, wenn sie in dieser zauberhaften Farbkombination kommen. Natürlich habe…

Gezwitscher zum Zweiten (und Dritten)…

Ich hatte es gestern schon angekündigt, heute nehme ich Euch noch einmal mit in meinen Vogelgarten. Es wird romantisch… Die Grundkarte aus Schiefergrau habe ich passend zu den beiden Vögelchen gewählt, deren Gefieder in Schattierungen von Anthrazit, Schiefer und Wildleder strahlt. Was lag bei diesem Motiv näher, als den Spruch „Unzertrennlich wie du und ich“…

Gestern war Tag des Systemadministrators …

… und unser Hochzeitstag. Soll nochmal jemand sagen, dass das Zufall ist. Offenbar ist diese glückliche Verquickung sehr dazu geeignet, den Flauschsupport an dieses Datum zu erinnern. Jedenfalls stand er gestern Abend mit einem Strauß Blumen vor der Tür und mein Gehirn füsterte mir „Ups, grübel, autsch…“ ins Ohr. Seines Zeichens im Bereich Soft- und…

Carpe diem

… auch – oder besonders – wenn es draußen so heiß ist. Heute Nachmittag wird eine Neukundin ihre Bestellung beim mir abholen und sich sicher ein wenig in meinem Bastelzimmer umschauen wollen. Ein Glas Wasser gibt es von mir dazu. Bei dieser enormen Hitze, muss man viel trinken. Für den Vormittag ist also erst einmal…

Explosionsbox mal größer

Wie ich die Empfängerin dieser schönen blauen Explosionsbox kenne, wird sie gerade aufwändig und liebevoll die Kaffeetafel für ihr heutiges Fest decken. Es besteht also kein Risiko, dass sie diesen Beitrag liest, bevor ich das Geschenk überreicht habe. Abgesehen davon, dass ich gerade diesen Beitrag tippe, versuche ich mich partyfit zu bekommen. Letzte Nacht war…

Meet & Greet Folge 3

Heute Vormittag haben die Fußballfans des FC Carl Zeiss Jena randaliert, während der Flauschsupport in Ruhe die Hecke geschnitten hat und ich die letzten Klamotten von der Klassenfahrt zum Trocknen in die Sonne gehängt habe. Momentan steht es 4:0 für Jena und ich sehr hoffe, dass sich die Gemüter nach dem Spiel wieder beruhigen. Doch…

Designerpapier-Werkstatt

Kennt Ihr das? Ihr habt Euch in ein Designerpapier verliebt, bestellt und dann traut Ihr Euch kaum die Schere anzusetzen? Anders als bei Blumen im Garten, die man vielleicht lieber dauerhaft im Beet als in der Vase hat (weil sie dann länger halten und nicht nur uns Menschen Freude machen) macht es wenig Freude, wenn…

Kreativer Zuwachs

So kann es kommen. Fast hätte ich den ersten Mann im Team gehabt, dann war plötzlich seine Frau schneller. 🙂 Ganz so war es natürlich nicht, aber fast. Ich freue mich sehr, dass sich Christine aus Weimar recht spontan ~ aber doch wohl überlegt ~ meinem Team angeschlossen hat. Noch ist sie sich wohl selbst…

Make & Take Variation

Heute habe ich wieder einen Schnappschuss von einem meiner abgewandelten Make & Take Projekte aus Düsseldorf für Euch. Besser gesagt, habe ich für meine Variante Material aus zwei Make & Take Tüten verwendet und zusätzlich noch mein Center Stage Geschenk geplündert. 🙂 Dieses Designerpapier ist nun wirklich eher ungewöhnlich für meinen Basteltisch. Wer schneidet schon…