Schlagwort: Raffiniert bestickte Rahmen

Festtagsclub – Was war drin im Oktober?

Natürlich verrate ich Euch nicht alles, sonst wäre das Angebot ja nicht mehr exklusiv für meine Club-Bestellerinnen. Aber einmal lasse ich Euch hinter die Kulissen blicken. Das war eins meiner drei Halloween-Projekte aus dem Oktober-Club-Paket, das Ideen rund um das Stempelset „Für die Feiertage“ enthalten hat. Vier weitere Karten mit Umschlägen waren ebenfalls dabei. Soweit…

Gezwitscher zum Zweiten (und Dritten)…

Ich hatte es gestern schon angekündigt, heute nehme ich Euch noch einmal mit in meinen Vogelgarten. Es wird romantisch… Die Grundkarte aus Schiefergrau habe ich passend zu den beiden Vögelchen gewählt, deren Gefieder in Schattierungen von Anthrazit, Schiefer und Wildleder strahlt. Was lag bei diesem Motiv näher, als den Spruch „Unzertrennlich wie du und ich“…

Abschied mit Magnolien

Leben und Tod liegen manchmal eng beieinander. Deshalb zeige ich Euch heute – nach den Babykarten im Beitrag gestern – eine Trauerkarte. Besser gesagt ist es eine Karte, die man als Dankeschön für Beileidsbekundungen verschicken kann. Magnolien erschienen mir ein schönes Motiv um zurück ins Leben zu finden. Meine habe ich aus dem Designerpapier „Magnolienweg“…

Herrliche Hintergründe

So heißt nicht nur der heutige Blogbeitrag, sondern auch ein Set mit drei besonderen Stanzformen, mit denen sich Muster aus dem Papier herausstanzen lassen. Auch die vielen Kleinteile, die beim Stanzen entstehen, lassen sich ganz wunderbar für Karten verwenden. Damit das Puzzeln nicht zu einem Krampf wird, nutzt Ihr am besten doppelseitige Klebeblätter auf der…

Nimm Kurs auf deine Träume

… und auf deine Bastel-Schwämme. Die werden nämlich benötigt, um diesen Kartentyp zu gestalten. Zugegeben, ein wenig Geduld ist nötig, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Meine kleine Meeresszene ist mit dem Stempelset „Setz die Segel“ gestempelt und mit Stampin‘ Blends coloriert. Den Hintergrund habe ich mit Schämmchen und Tinte in Marineblau, Blaubeere und…

Heißluft und Heißluftballons

Zum Glück hat es draußen ein wenig abgekühlt, was man von den Temperaturen im Flauschhaus nur bedingt behaupten kann. Nicht genug damit, dass der Notarzt gestern früh meinen lieben Kollegen abgeholt hat, auch bei mir brauchte es erst eine Tasse Rettungskaffee um meinen Kreislauf zu stabilisieren. Und bei der Hitze macht die Schule ein Fußball-Turnier……

Vogelrahmen für Geburtstagskinder

Eins unserer Projekte vom Ganztagskurs am vergangenen Samstag war ein dekorativer kleiner Stickrahmen mit Vögelchen. Kaum ein Projekt wurde am Samstag so häufig und mit sichtlicher Freude von meinen Gästen abgewandelt. Mal ein, mal zwei gefiederte Tierchen. Mal ein großer Vogel im Vorder- und ein Zweig mit vier kleinen im Hintergrund. Auch Blütenfarbe und Zweiggestaltung…