Kleiner Gruß voll Liebe

Karten mit dem Thema Liebe müssen nicht immer rot und mit Herz daherkommen, sondern dürfen auch mal in Limette und Wildleder erstrahlen.

Mein minimalistisches Statement „Liebe, 1A“ oder „1A Liebe“ lässt Raum für Deutungen.

Wenig Raum für Deutungen lässt dagegen gerade der Zustand meines rechten Ellenbogens. Nicht mal Tanzen geht mehr ohne Schmerzen. Eigentlich kein Wunder, denn schließlich braucht man zum Tanzen beide Arme, für die Führung (bzw. das Geführtwerden) und für den Ausdruck.

Beides ist gerade alles andere als 1A. 🙁

Im Ernst, ich kann mir nicht mal Butter ohne Schmerzen aufs Brot schmieren.

Deshalb muss ich schweren Herzens alle Kreativkurse, die am kommenden Samstag (12. August) stattfinden sollten absagen!

Alle, die sich angemeldet hatten habe ich bereits informiert. Natürlich erhaltet Ihr die bereits gezahlten Gebühren zurück.

Wer noch darüber nachdenkt, den ausgefallenen Bastelworkshop nachzuholen. Am Abendkurs am 17. August halte ich erst einmal fest. Momentan gehe ich davon aus, dass Schonung rasch zur Besserung führen wird. Mal sehen, was die medizinischen Befunde sagen…

Auf Wiederlesen in Kürze!

Eure

Dörthe

4 Kommentare für “Kleiner Gruß voll Liebe

  1. Ines aus Gera
    9. August 2017 at 19:58

    Ohje. Man kann wohl auch zu viel basteln. Auf alle Fälle gute Besserungswünsche von mir nach Jena! Ich drücke die Daumen dass du schnell wieder schmerzfrei wirst! Lg Ines

    • Dörthe
      9. August 2017 at 22:45

      Liebe Ines,
      dank Entzündungshemmern geht es.
      Vielleicht war es auch die Gartenarbeit. Auf jeden Fall zu viel von etwas.
      LG
      Dörthe

  2. Tina
    9. August 2017 at 22:49

    Liebe Dörthe,
    auch von mir gute Besserung und versuche dich wirklich zu schonen, 😉 Auch wenn es schwer fällt, aber bei Entzündungen hilft nur dem Körper Zeit zur Regeneration zu lassen. Alles Gute und bis bald.

    Tina

    • Dörthe
      10. August 2017 at 07:41

      Wie kommst Du nur darauf, dass mir das schwer fällt?!
      Danke für die Genesungswünsche.
      LG
      Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*