Lächelndes Dankeschön

In Jena wird jährlich die Lächelnde Linse verliehen. Eigentlich nicht überraschend in einer Stadt der Optik. 2017 ging sie beispielsweise an den Jenaer Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler.

Meinen Helferinnen beim Kinderfest am Samstag habe ich allerdings keine Linse, sondern lächelnde Scholade verliehen. So sahen meine kleinen Danke-Goodies aus:

Sie sind bei den Bastelfeen gut angekommen und die kleine Überraschung ist mir total geglückt. Besonders wenn niemand mit einem extra Dankeschön rechnet, ist es herrlich die überraschten und fröhlichen Gesichter zu sehen.

Natürlich laden die Emoties an sich schon zum Schmunzeln ein. So stand doppelt guter Laune nichts mehr im Weg.

Wir hatten großes Glück, dass uns die Schokolade bei der Wärme am Samstag nicht weggeschmolzen ist (so wie wir zeitweise am Stand).

Mein Gesichtsausdruck heute ist allerdings eher von dieser Sorte 🙁

Statt Kaha-Training ist nämlich Elternabend angesagt, Nummer drei in diesem Schuljahr und eben wichtiger als Sport.

Ihr glaubt gar nicht, wie ich mich darauf freue, am Freitagabend mit meinen Workshopgästen kreativ werden zu können. Endlich mal ein Abendprogramm nach meinem Geschmack.

Mein Tagesprogramm bestand heute hauptsächlich aus Schwitzen. Unglaublich diese Temperaturschwankungen (Nicht die Wechseljahre. Nein, das Wetter.)!

Wenn es heute Abend ein wenig abkühlt, dann werde ich mich noch ein Weilchen mit dem Flauschsupport auf die Terrasse setzen und Löcher in die Luft gucken. Einfach abschalten und entspannen…

Bis bald!

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*