Zwei Tage später

Eigentlich wollte ich mich ja gestern schon melden, aber dann kam es doch anders.

Dass wir am Sonntag nur 2×2 Meter Tanzfläche zum Trainieren hatten, davon habe ich ja schon berichtet. Dagegen waren die 3×6 Meter in unserer anderen Tanzschule am Montagabend der pure Luxus.

Ganz so recht genießen kann ich das Tanzen gerade noch nicht. In meinem Kopf dreht sich gerade viel um unseren Ältesten. So ein Hörsturz ist kein Spaß und ihm ist immer noch ziemlich elend. Deshalb habe ich heute auch meinen geliebten Sport ausfallen lassen und tippe jetzt hier einen Bericht statt mich beim Kaha zu bewegen.

Bloggen finde ich ja auch ziemlich entspannend und so bin ich in Reichweite, wenn doch was sein sollte.

Ganz süß fanden wir die Namensvorschläge das neue Schweinchen, die uns noch so erreicht haben. Habt Ihr Lust auf einen kleinen Blick in unsere Voliere?

Auf diesem Bild sind fast alle Meeris versammelt, nur Milli versteckt sich im Tunnel und von unserer schwarze Fee sieht man nur den Popo. Die Neue sitzt mitten drin, als hätte sie noch nie woanders gelebt. Unser Kind hat sie auf den Namen ELMA getauft.

Danke an alle, die uns Vorschläge geschickt haben. Ihr seid einfach großartig!

Nun ist unsere Gruppe komplett. Nicht, dass der arme Chester als einziger Mann im Käfig die Mädels nicht mehr unter Kontrolle bringt. Er macht seinen Job als Boss der kleinen Herde wirklich prima und schlichtet wenn nötig Streit unter den Meeri-Teenagerinnen. Chester ist ein so schönes Tier und er hat einen sehr ausgeglichenen Charakter (wie Elma übrigens auch).

So, das musste ich Euch einfach berichten. 🙂

Was noch immer nicht bei mir angekommen ist, ist meine große Bestellung neuer Papiere, Stempel, Tinten und Stanzen. Sie war schon für den Samstag angekündigt, hat das Flauschhaus aber noch immer nicht erreicht.

Also habe ich den Film für meine neuen Teammitglieder fertig geschnitten und bearbeitet, in dem sie einen Überblick über alle wichtigen Dinge bekommen:

  • Wie erstelle ich mein Profil?
  • Was ist DBWS?
  • Welche Geschäftsmaterialien gibt es?
  • Wie bestelle ich für mich selbst oder Kunden?
  • Wo finde ich dass Stampin‘ Up! Logo?
  • Welche Filme gibt es exklusiv für Demonstratoren?
  • Was kann ich mir Tolles für Flexpunkte bestellen und was ist das überhaupt?

Einfach alles, rund um unsere Demo-Webseite, die Kunden nicht zugäglich ist. Diese Tour durch unsere „geheime“ Webseite wollte ich schon lange für mein Team machen. Jetzt ist der Film fertig. Hurra!

Für alle, die sich nicht so fürs Demosein interessieren, habe ich auch noch was. Tierliebe, was sonst. Die steht bei uns gerade sehr hoch im Kurs.

Heute gibt es mal Katzen und Mäuse. Habt Ihr beide Mäuslein entdeckt?

Ach, wenn Ihr wüsstet, wie sehr ich Mäuse liebe. Die Katzen sollen mal schön die Pfoten von ihnen lassen. Diese kleinen Nagetiere sind mir wirklich ans Herz gewachsen.

Ist die dicke Katze mit der rosa Schleife nicht der Knaller?! Ihr konnte ich völlig ohne Risiko eine Maus vor die Nase kleben. Sie würde sich nicht mal im Traume mehr als unbedingt nötig bewegen.

„Spielen, ich doch nicht! Und Mäuse verspeisen…? Igitt, wo denkt Ihr hin.“

Geht es Euch auch so, dass Ihr ein Tier seht und sofort eine Vorstellung von seinem Charakter habt. Also ich finde die Tiere im neuen Designerpapier „Tierliebe“ großartig gelungen. Charakter haben sie alle.

So wie unsere Meerschweinchen, auch wenn man als Fremder den Charakter vielleicht nicht auf den ersten Blick erkennt. Was glaubt Ihr, ist unsere Lumi für eine? Gebt doch in den Kommentaren mal einen Tipp ab.

So, passend zum Beitragsende muss ich gerade jetzt los. Der Junior ruft, ihm ist speiübel…

Bin dann mal weg!

Eure

Dörthe

PS: Der Spruch auf der Karte ist aus Dufte Dinos. Aber jetzt muss ich wirklich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.