Am Anfang war der Stempel

Lange hat es gedauert, nun ist die Stempelflausch-Seite online. Passend zum Feiertag! Nicht nur ich, auch meine Kundinnen haben sehnsüchtig auf diesen Tag gewartet. Ich finde, meine Seite ist wunderschön geworden.

Das Design und mein süßes Eulenlogo stammen aus der Feder von Alex. Liebe Alex, vielen Dank für Deine Ideen und Anregungen! Eine bessere Grafikerin kenne ich nicht. Bei der Arbeit für meine Seite, das Logo, die Sticker (meine Wünsche waren unendlich) hat Alex so viel über Stampin‘ Up! recherchiert, dass sie sich (fast) selbst mit dem Stempelvirus angesteckt hat.

Den Stempelvirus hat mein lieber Mann nicht, dafür leidet er jetzt an Schlafmangel. Er hat einige Nächte an meiner Seite programmiert. Danke Schatz!

Bevor ich Euch das erste Projekt vorstelle, möchte ich mich unbedingt noch bei meiner Upline Helga Hopen bedanken. Liebe Helga, Du bist nicht umsonst Demo der Herzen. Es macht großen Spaß in Deinem Team zu sein! Alle Infos zum Team Stempelkunst by Helga findet Ihr hier.

Schönen Feiertag wünscht Euch

Dörthe

Post navigation

1 Kommentar für “Am Anfang war der Stempel

  1. Helga
    10. Mai 2013 at 18:39

    Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Blogstart. Da haben deine Helfer großartige Arbeit geleistet. Nun heißt es den Blog mit Leben füllen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei, eine wachsene Blogleserschar und viele liebe Kommentare.
    Wie schön das du in meinem Team bist.
    LG Helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*