Schlagwort: Karte

Noch einmal schlafen

… dann startet der Herbst-/Winterkatalog 2019. Für alle, die Versandkosten sparen und sich frühzeitig die schöne Produkte bestellen möchten, biete ich gleich morgen (4.9.) um 14 Uhr einen ersten Sammelbestelltermin an. Gern kannst Du mir Deine Bestellung schon heute übermitteln. Wem das zu hektisch wird, am Sonntag (8.9.) biete ich noch einmal einen Sammelbestelltermin an.…

Lach mal wieder

Danke für die vielen aufmundernden Worte nachdem unser Häuschen demoliert worden war. All Euer Feedback hat uns wirklich aufgebaut. Nun ja, bevor ich abgebaut habe… Am Sonntag hat mich aus heiterem Himmel ein böser Virus erwischt. Jetzt ist also der Wurm drin – natürlich nur im sprichwörtlichen Sinne. Nach zwei Tagen Fieber und Schüttelfrost geht…

Monstermäßiger Schulstart

Kennt Ihr das Buchstabenfresserchen? Meine Kinder haben es schon getroffen. Zugegeben, das ist lange her, aber immer noch gut in meinem Gedächtnis. Hier hat sich mein freches Monster das C geschnappt. Scheint zu schmecken. 🙂 Ihr schneidet dafür einfach ein paar kleine Bissspuren freihand mit einer scharfen Papierschere aus dem Buchstaben Eurer Wahl. Großbuchstaben wären…

Gezwitscher zum Zweiten (und Dritten)…

Ich hatte es gestern schon angekündigt, heute nehme ich Euch noch einmal mit in meinen Vogelgarten. Es wird romantisch… Die Grundkarte aus Schiefergrau habe ich passend zu den beiden Vögelchen gewählt, deren Gefieder in Schattierungen von Anthrazit, Schiefer und Wildleder strahlt. Was lag bei diesem Motiv näher, als den Spruch „Unzertrennlich wie du und ich“…

Abschied mit Magnolien

Leben und Tod liegen manchmal eng beieinander. Deshalb zeige ich Euch heute – nach den Babykarten im Beitrag gestern – eine Trauerkarte. Besser gesagt ist es eine Karte, die man als Dankeschön für Beileidsbekundungen verschicken kann. Magnolien erschienen mir ein schönes Motiv um zurück ins Leben zu finden. Meine habe ich aus dem Designerpapier „Magnolienweg“…

Herrliche Hintergründe II.

Wie versprochen zeige ich Euch heute eine andere Möglichkeit, die Stanzformen „Herrliche Hintergründe“ zu verwenden. Dafür schneidet Ihr Euch mit der Stanzform Eurer Wahl eine Schablone aus einem Rest Farbkarton und greift dann zu Tinte und Schwamm… … besser noch zu Tinten und Schwämmen. So könnt Ihr tolle Farbverläufe zaubern. Mich hat es nicht gestört,…

Von Hunden, Katzen und Zügen

Nach drei Wochen bei den Großeltern sind unsere beiden „Jüngsten“ gestern wieder hier eingetrudelt. Was so ein paar Kätzchen im Garten ausmachen… Geplant war eigentlich eine Woche Oma-Opa-Freizeit. Mit so goldigen Samtpfoten werden es dann schnell mal drei. Überraschung! In den drei Wochen haben sich nicht nur die Katzen gewaltig verändert, sondern auch ihr Umfeld.…

Gestern war Tag des Systemadministrators …

… und unser Hochzeitstag. Soll nochmal jemand sagen, dass das Zufall ist. Offenbar ist diese glückliche Verquickung sehr dazu geeignet, den Flauschsupport an dieses Datum zu erinnern. Jedenfalls stand er gestern Abend mit einem Strauß Blumen vor der Tür und mein Gehirn füsterte mir „Ups, grübel, autsch…“ ins Ohr. Seines Zeichens im Bereich Soft- und…

Träume voraus

… oder nur noch 3 Tage bis zum Start unserer Reise. Wir haben noch nichts gepackt, freuen uns aber wie kleine Kinder auf unsere Auszeit zu zweit. Kind, Haus und Kegel wissen wir in den besten Händen, wenn wir übers Meer schippern und antike Stätten entdecken gehen. Noch haben wir nicht einmal Zeit gehabt eine…

Bald ist Tag der offenen Tür

Bevor es am kommenden Samstag soweit ist, habe ich noch alle Hände voll zu tun. Als wäre das nicht genug, steckt die kommende Woche auch noch voller Zusatztermine: Arzt, Pflegedienst, Schule, Friseur… Warum nur überschlagen sich gegen Ende des Schuljahres immer alle Ereignisse? Und dann noch meine Hüfte … *aargh* (Ich nehme mal wohlwollend und…