Sternennacht und Regenwetter

Ist es bei Dir auch so verregnet wie hier? Also mir fällt es gerade ein wenig schwer, zu glauben, dass morgen schon Weihnachten ist. Es windet seit Tagen und gießt in Strömen.

Mit den Jungs war ich vor zwei Tagen auf dem Weihnachtsmarkt in Jena, doch aus einem leckeren Langos ist leider nichts geworden. Wir sind in einen Regenguss geraten und waren alle drei nass bis auf die Knochen. Kein Spaß bei den aktuellen Außentemperaturen. Gestern hatten wir uns wetterfester angezogen, als wir unsere Tochter von ihrem zweiwöchigen Praktikum im Erfurter Zoo abgeholt haben, allerdings war es dennoch ein ungemütlicher Nachmittag und wir fünf waren fast die einzigen Besucher. Auch mal ganz schön, so eine himmlische Ruhe.

Damit genug vom Regenwetter und mehr zur Sternennacht. „Wie komme ich denn dazu?“, fragte mich heute eine liebe Kundin per Whatsapp, nachdem ihr der Postbote mein Sternennacht-Päckchen gebracht hatte.

Das ist eigentlich ganz einfach und schnell erklärt. Jedes Kalenderjahr starte ich mit einer Sternennacht. Das ist eine Dankeschön-Veranstaltung für meine besonders treue Kundschaft. Da meine Kunden von überall her kommen, feiern wir digital. Das ist zwar nicht ganz so schön wie sich persönlich zu sehen, aber so bleibt niemand außen vor, der sich qualifiziert hat. Das Datum veröffentliche ich immer hier und dort kannst Du alle Details zur Sternennacht-Teilnahme nachlesen.

Infos zur Sternennacht für 2024 werden im Januar erscheinen. Wie immer wirst Du fast 12 Monate Zeit haben, Dich für die Teilnahme zu qualifizieren.

Bei mir ist das Zeitfenster zum Schnüren der Materialpakete und Beigaben dagegen immer sehr viel kürzer. Da ich meine Gäste gern mit ganz neuen Produkten überraschen möchte, habe ich nach meiner Vororder nie viel Zeit, mir etwas auszudenken und alles versandfertig zu machen. Diesmal habe ich auf das Produktpaket „Rockstar“ gesetzt, zumindest was die Dekoration angeht.

Also hieß es stempeln und kurbel, stempeln und kurbeln. Die Weihnachtselfen sind um diese Jahreszeit leider zu beschäftigt, um mir unter die Arme greifen zu können.

Die vielen Schritte haben sich gelohnt, wie ich finde. So sah ein Teil der Geschenktüten aus.

Drei Arten von Paketen gehen jedes Jahr zur Sternennacht-Teilnahme auf die Reise zu meinen Kunden. Ein Materialpaket bekommen alle Gäste, manche erhalten zusätzlich ein Geschenk von mir. Damit sage ich Danke, denn ohne meine treue Kunden könnte ich mein Geschäft gar nicht mit Leben erfüllen.

Leider kann ich nicht allen auf diese Weise danken, die bei mir bestellen. Das wäre einfach eine zu große Ausgabe für die Größe meines Ein-Frau-Unternehmens. Bitte seid versichert, ich schätze jede einzelne Bestellung und mir liegt die Zufriedenheit aller meiner Kunden am Herzen. Solltest Du die 300 Euro Bestellwert knapp verpasst haben, die zur Teilnahme an der Stempelflausch-Sternennacht notwendig sind, dann gräme Dich nicht. Du hast in jedem Fall Geld in wertige Produkte investiert, die Dir noch lange Freude bringen werden.

Auch mein Team geht zum Jahresanfang nicht leer aus. Nachdem alle den Plannerkurs als frühes Weihnachtsgeschenk erhalten hatten, bekamen nun alle, auch die Teammitglieder meiner Teammitglieder, noch einmal Post.

Natürlich stecken ganz aktuelle Produkte aus dem Minikatalog Januar-April in den Tüten und natürlich steckt nicht in jeder Tüte das gleiche Material. So können wir uns beim digitalen Teamtreffen im Januar verschiedene Kreativideen gegenseitig vorstellen und unterschiedliche Produktpakete etwas genauer beleuchten. Ich freue mich schon sehr darauf zu sehen, was mein Team Schönes mit den kleinen Stickrahmen anstellen wird. Da alle kreativ sind, werden wir bestimmt ganz unterschiedliche Ideen entdecken können.

Ich werde jetzt die Regenwetterstimmung mit einem Stück Stollen vertreiben.

Dir wünsche ich fröhliche Weihnachten, bevor ich mich morgen noch einmal kurz melde

Deine

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.
Petra
Petra
3 Monate zuvor

Liebe Dörthe,
hier ist das Wetter auch nicht besser. Verregnete Weihnachten, auch wenn heute morgen ein kleiner Hauch von Schnee lag.
Umso mehr freue ich mich auf die Sternennacht. Ich bin schon so gespannt. Meine Einladung habe ich ja schon bekommen. Der Katalog ist studiert, mit Klebchen versehen und die Liste wird gerade geschrieben.
Ich wünsche Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

LG Petra

Dörthe
Dörthe
Antwort an  Petra
3 Monate zuvor

Liebe Petra,
Dir von ganzen Herzen frohe und besinnliche Weihnachten!
Deine
Dörthe