Advent, Advent

Da habe ich am 1. Advent mal keinen Markt und dann das: Regen, Regen, Regen. *seufz*

Gut, dass die liebe Ulrike mir den ersten Advent mit einem Geschenk der besonderen Art versüßt hat. Sie hat mir all diese schöne handgemachten Dinge gestern an meinen Bastelstand beim Adventsmarkt in der Nollendorfer Straße gebracht.

„Vielen Dank, liebe Ulrike! Das ist wieder mal ein einzartiges Geschenk von Dir. Ich werde lange Freude daran haben.“

Ich versuche es mir jetzt mit Weihnachtsmusik gemütlich zu machen, während ich die letzten Projekte für meine Kreativkurse am kommenden Samstag vorbereite. Das werden meine letzten Kurse in diesem Jahr sein.

Wer also noch einen Platz ergattern nöchte, sollte sich beeilen. Der Kurs „Beschwingte Weihnachten“ ist bereits ausgebucht. Im Kurs „Weihnachtspost Last Minute“ und „Weihnachtsminis“ (Verpackungen), gibt es noch freie Plätze.

Gib Dir einen Ruck und versüße Dir die hektische Vorweihnachtszeit mit einer kreativen Auszeit.

Schaut mal, wie toll dieser Adventssonntagskalender von Ulrike ist.

Statt der großen Völlerei gibt es nur jeden Sonntag eine süße Kleinigkeit. Völlig ausreichend und soviel sei verraten, Ulrike hat meinen Geschmack voll und ganz getroffen.

Im kommenden Jahr werde ich diese Idee bestimmt mal in einem meiner Kurse aufgreifen. Sie lässt sich mit Sicherheit auch für andere Anlässe abwandeln.

Danke auch an alle, die immer noch liebe Genesungswünsche für den Flauschsupport schicken. Noch mindestens eine Woche muss der Gips dranbleiben. Aber wir sind zuversichtlich, dass er Weihnachten ohne Gips feiern kann.

Es sind ja „nur“ die Finger. Wobei wir offen gestanden festgestellt haben, dass das doch ziemliches Handicap ist. Autofahren, Tanzen, Brote schmieren, Mandarine schälen … alles Essig. Welche Auswirkungen eine vergleichsweise kleine Verletzung haben kann, merkt man erst, wenn man sie hat.

Alles Gute und einen wunderschönen 1. Advent Euch allen!

Grüße von Herzen

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.