Zu süß, um …

… lieferbar zu sein. *ups*

Das jedenfalls war mein erster Gedanke, als ich diese Karte für meinen heutigen Blogbeitrag ausgesucht habe.

Momentan sind die Elementstanze Torte (148525), das Stempelset „Kuchen ist die Antwort“ (149092) und dadurch auch das Produktpaket (151136) nicht bestellbar.

Also nicht nur nicht lieferbar, wie mein erster Gedanke war, sondern nicht bestellbar!

Die Karte deshalb nicht auf dem Blog zeigen? Das kam nicht in Frage. Erstens kann ich Euch so darüber informieren, dass Ihr die genannten Produkte zur Zeit nicht bestellen könnt.

Stampin‘ Up! hatte nicht mit so einem großen Ansturm gerechnet, nachdem sich die Produkte im Vorverkauf für uns Demos normal, aber eben nicht überdurchschnittlich oft verkauft hatten. (kleiner Insider aus der Logistik)

Also, Ihr wisst jetzt, dass Ihr diese Produkte aktuell nicht bestellen könnt und zweitens bastle ich nicht vordergründig mit der Idee im Kopf, dass ich was zeige und Ihr es sofort haben wollt.

Ich bin bei Weitem nicht die einzig Kreative. Was mir gefällt, muss in erster Linie mir gefallen. Klar, ich lebe vom Verkauf der Produkte aber beim Gestalten nehme ich mir die Freiheit auszuleben, was mir Spaß macht.

Last but not least verbirgt sich auch noch eine interessante Technik in dieser Karte.

Es lohnt sich also die Idee zu teilen, ganz gleich ob Ihr die Schokoladentorte im Inneren meiner Karte zur Zeit mit dem Produktpaket „Kuchen ist die Antwort“ kreieren könnt.

Mancher hat die Produkte bereits, andere haben Alternativen im Schrank. Also nix wie Teilen. 🙂

Ist mein Hintergrund (im Vordergrund) nicht schön?

Noch besser, das ausgestanzte Teil schmückt gleich noch eine weitere Karte.

Ein toller Hintergrundstempel, findet Ihr nicht?

Wenn Eure kleinen grauen Zellen jetzt auf Hochtouren arbeiten oder Ihr Euch gar schon die Finger an unseren aktuellen Katalogen wund geblättert habt, stopp.

Mein Hintergrundstempel ist Marke Eigenbau. 🙂

Wie das geht, verrate ich Euch morgen.

Vielleicht habt Ihr ja schon eine Idee. Ihr könnt sie gern im Kommentarfeld hinterlassen.

Wer mich am Tag der offenen Tür besucht hat, der weiß natürlich Bescheid. Nicht vorsagen, Ihr wisst schon. *pssst*

Eure

Dörthe

  2 comments for “Zu süß, um …

  1. MAren
    9. Februar 2019 at 15:28

    Hey Dörthe,
    tolle Idee. Die Karte sieht richtig gut aus.
    Da war doch bestimmt der Stamparatus mit im Spiel, oder ?
    LG
    MAren

    • Dörthe
      9. Februar 2019 at 17:49

      Gut geraten, Maren.
      Vielelicht hätte ich das Schlagwort „Stamparatus“ weglassen müssen. 🙂
      Danke fürs Vorbeihüpfen.
      Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.