Wunschvideo für Petra

Zugegeben, ich habe einige Petras, für die ich Produkte bestellen darf, Online-Kurspakete schnüren oder mit denen ich in Jena in Kursen kreativ werden kann. Eine von ihnen hat sich ein paar Tipps zum Stempelset „Countryside Corners“ gewünscht.

Gewünscht, gedreht! Heute ist das Video erschienen und ich hoffe, es beantwortet auch Deine Fragen zu diesem besonderen Stempelset.

So schlichte Karten gefallen mit einfach immer wieder gut. Sie sind prima zum Verwerten von DSP-Resten und die Sprüche aus „Kleine Grussvielfalt“ sind meiner Meinung nach ein wirklicher Blickfang. Schön muss also nicht kompliziert sein.

Die Pflanzenpflege ist da um Einiges komplexer wie ich feststellen durfte, v.a. wenn man sich ans Vermehren gemacht hat, wie ich gerade. Kopfstecklinge, Stammstecklinge, Blattstecklinge, Wurzelschnittlinge…

Lauter kleine und große Linge, die heranwachsen und Wurzeln bzw. Blätter treiben.

Was so bei uns im Haus wächst, möchtest Du wissen?

  • Monstera deliciosa
  • Monstera adansonii
  • Piper sylvaticum
  • Efeutute
  • Philodendron White Wave
  • Krokodilfarn (Microsorum musifolium Crocodyllus)
  • Sukkulenten und Kakteen
  • Glückskastanie
  • Drachenbäume
  • Schwertfarn
  • Glücksfeder
  • Pilea peperomiodes
  • Grünlilien
  • Geigenfeige
  • Dreimasterblume
  • Sansevieria bayonet (Bogenhanf)
  • Sansevieria Straight
  • Sansevieria bacularis
  • Sansevieria cylindrica
  • Orchideen in vielen Farben (vom Schwiegerpapa geerbt)

Ich vermehre gerade die Monstera und Philodendren. Was mich sehr reizt sind Alokasien und spezielle Monstera-Sorten, eben alles, was nach viel wucherndem Grün aussieht. Leider sind die Lichtverhältnisse bei uns nicht optimal. Aber dafür habe ich schon Lösungen im Blick.

Was im Garten wächst, zähle ich lieber nicht auf. Sonst wird der heutige Beitrag ein Einschlafprogramm, so lang würde die Liste werden. Für die Unmengen an Kräutern aus unseren Hochbeeten habe ich uns heute übrigens einen Dörrautomaten besorgt, damit wir v.a. den Salbei und andere Heilkräuter für die kalte Jahreszeit trocknen können.

Nachdem ich alle Ranunkel-Kreppblüten-Pakete noch einmal umgepackt habe (die Post befand, sie seien 0,5 mm zu hoch), können sie morgen endlich auf Reisen zu ihren Bestellerinnen gehen.

Was wächst bei Dir denn so? Kreppblüten oder Grünpflanzen?

Deine

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.
Petra
Petra
9 Monate zuvor

Liebe Dörthe,

vielen lieben Dank für mein Video. Ja, es hat mich weitergebracht, jetzt steht es auf der Wunschliste zusammen mit dem anderen gezeigten Stempelset. Die Karte dazu spricht mich sehr an und beim Anschauen, kamen mir schon erste Ideen in den Kopf. Da ich auch einen Stift von Versamark habe, kann ich Dank Deinem Tipp auch embossen. Ich probiere es aus, wenn das Set bei mir eingezogen ist.
In meinem Haus wohnen vor allem diverse Schlumbergeras und Ripsalis. Im Garten wuchert momentan eher der Giersch mit diversen Rosen, Stauden und Blühgehölzen dazwischen. Ich komme nicht hinterher. Aber die Insekten freut es.

LG Petra

Dörthe
Dörthe
Antwort an  Petra
9 Monate zuvor

Liebe Petra,
die Idee mit dem Embossingstift ist super. Das sieht bestimmt sehr schön aus. Ich habe auch einen für solche Fälle, klappt prima. Schön, dass Dir das Video geholfen hat.
VLG
Dörthe