Beste Wünsche

… kann man gar nicht genügend oft verschenken. Zum Geburtstag, zum Ruhestand, zur Genesung…

Gerade jetzt sind doch einige Menschen arg von Krankheiten gebeutelt. Da tut ein kleiner Kartengruß gut.

Im Flauschhaus ist zum Glück alles im Lot. So kann ich Euch kurz vor dem Samba-Üben am Abend noch ein Kärtchen zeigen, dass ich am Samstag mit meinen Workshopgästen gebastelt habe.

Und weil „kurz vorher“ heute wirklich kurz (sehr kurz) bedeutet, ist an dieser Stelle auch schon Schluß, sonst kommen wir nämlich zu spät.

Gesund aber schlechtes Zeitmanagement würde ich sagen. 🙂

Morgen gibt es wieder mehr von hier.

Eure

Dörthe

  2 comments for “Beste Wünsche

  1. scrapkat
    27. Februar 2018 at 11:30

    Sehr schönes Kärtchen! <3
    sonnige Grüße,
    scrapkat

    • Dörthe
      27. Februar 2018 at 19:57

      Dankeschön!
      LG
      Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.