Wunderbare Dahlien

Gestern Abend hatte ich ein paar nette Bastelgäste. Der Termin 8. März war bewußt gewählt. Ich dachte mir, es könne den Frauen nicht schaden, mal einen Abend für sich und ihr Hobby zu haben.

Heute früh habe ich dann mit Erschrecken festgestellt, dass ich schon seit Tagen hier nichts mehr von mir hören lassen habe. *huch*

Nun hört Ihr also endlich wieder von mir und seht auch eins der Projekte, die wir gestern gebastelt haben.

Diese Karte hat gleich zu mehreren Aha-Erlebnissen bei den Frauen geführt. Einige hatten den schönen Hintergrundstempel „Dahlia“ bisher völlig übersehen, andere waren verblüfft, dass wir Klebeblätter im Sortiment haben, mit denen sich so filigrane Sprüche wie dieser hervorragend und v.a. ohne Kleckerei aufkleben lassen.

Die Stampin‘ Up! Kataloge sind inzwischen so voll mit Stempeln, Stanzen, Framelits, Werkzeug und vielen anderen schönen Dingen, dass man tatsächlich den Überblick verlieren kann. Dann noch die Sale-A-Bration…

Den Schriftzug „wunderbar“ haben wir mit einem der Thinlits aus dem Sale-A-Bration Sortiment „Wunderbar“ und der Big Shot ausgestanzt. Dank der Mehrzweckklebeblätter, die wir vor dem Durchkubeln auf den schwarzen Farbkarton gezogen hatten, ließen sich die ausgestanzten Wörter später kleckerfrei aufkleben.

Wie fasste des Alrun so schön zusammen: „Das ist alles schon ziemlich durchdacht.“

Genau! 🙂

Nicht nur, dass sich das ausgestanzte Wort bequem aufkleben ließ, das Saumband in Knitteroptik passt farblich natürlich perfekt zur Blüte.

Und an die Kombinationsmöglichkeiten der Sprüche hat Stampin‘ Up! auch gedacht.

Allerdings mussten durften meine Gäste die Dahlie per Hand ausschneiden, denn schließlich kann man nicht für Alles eine passende Stanzform haben.

Bei so einer großen Blüte (und mit einer vernünftigen Schere) ist das Ausschneiden per Hand allerdings kein großes Problem. Alle Karten sahen toll aus und jede der Blüten war ein wenig anders gefärbt, ganz so wie in der Natur.

Wir haben einen sehr schönen Bastelabend verbracht. Weil der Flauschsupport dienstlich unterwegs war, bot sich gestern das Flauschhaus an. So waren die Kinder auch versorgt.

Töchterchen hat noch ein wenig für den Vorlesewettbewerb geübt, der Älteste für die Physik-Klausur und der Mittlere hat seine sieben Sachen fürs Wochenende gepackt. So waren alle beschäftigt, wir Erwachsenen mit Basteln, Plaudern und ein wenig auch mit Essen, die Kids mit der Schule oder der Zeit danach. 🙂

So schön die Kurse im heimischen Wohnzimmer auch sind, sie weiten sich meist auf die Küche und das Bastelzimmer sowieso aus. Die Toilette wird natürlich auch benötigt. Alles Umstände, die bei einem 5-Personen Haushalt bisweilen ein wenig aus dem Lot bringen können.

Ich miete deshalb gern schöne Räume an, um mich dort mit meinen Stempelgästen zu treffen. Da ist dann auch mehr Platz und meist auch besseres Licht (und ich muss kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich das halbe Flauschheim belege).

Klar, ich habe sehr gern Gäste hier und freue mich besonders, dass Euch mein neues Bastelzimmer so gut gefällt. Trotzdem, da ist er wieder, der Traum von einem kleinen aber feinen eigenen Flauschreich in unserer Wohngegend. Das wäre einfach wunderbar.

Nun ja, träumen ist schließlich erlaubt. Es wird sich schon alles zur richtigen Zeit passend fügen.

Jetzt wünsche ich Euch erst einmal ein schönes Wochenende.

Denkt dran, am Sonntag habe ich wieder einen Sammelbestelltermin. Man merkt, es geht auf das Ende der Sale-A-Bration zu. Meine Kunden schlagen noch einmal zu und decken sich mit Farbkarton, Klebemittel, Tinte, Stempeln … und v.a. mit den Sale-A-Bration Geschenken ein. Sie sind nur bestellbar, so lange der Vorrat reicht. Ihr solltet also wirklich nicht bis zur letzten Minute warten, um Euch Eure Wunschprodukte zu bestellen.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr bei mir bestellt, falls Ihr noch keine/n Demo Eures Vertrauens habt. Nicht nur für meine Stammkunden bin ich gern da. Ich freue mich auch über Neukundinnen.

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.