Container Basteln

Am Sonntag (9.9.) ist Tag des offenen Denkmals und in Lobeda öffnet auf der Fläche vor dem KuBuS der Übersee-Container des Projektes „Kitchen on the Run“ seine Türen.

Der ist selbst schon fast sowas wie ein Denkmal und anders als die meisten – meist fest in der Erde verankerten Denkmäler – weit herumgekommen.

Nach dem Abladen hat sich der blaue Container rasch zu einer gemütlichen, voll funktionsfähigen Küche mit Terrasse gemausert.

Wo? Theobald-Renner-Str. 1a in Jena

Dort werden wir zwischen 15:00 und 17:30 Uhr Karten basteln. Ihr seid herzlich eingeladen zum offenen Basteln zu kommen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Seid spontan, seid dabei.

Für Snacks und ausreichend Bastelmaterial ist gesorgt. Die Terrasse ist wetterfest und Toiletten sind – dem KuBuS sei dank – ebenfalls vor Ort.

Vorher oder nachher macht Ihr vielleicht noch einen Abstecher zu einem der selten geöffneten Orte am Denkmaltag in Jena (und bundesweit). Aber erst die Tintenfinger waschen. 🙂

Anders als das Foto vermuten lässt werden Agnes und Ina vom Projektteam keinen Salat für uns zubereiten, sondern Pancakes. Genau das Richtige für einen gemütlichen Sonntagnachmittag.

Ich komme mit einem ganzen Rollkoffer Bastelzubehör. Ihr müsst nur noch gute Laune mitbringen, Eure Freunde und für ganz Spontane haben sogar eine Schürze vor Ort um die Sonntagsgarderobe zu schonen. 🙂

Also kommt mit Kind und Kegel, Mann und Maus. Wir freuen uns auf viele nette Gäste.

 

Eure

Dörthe

PS: Wer nicht genug bekommen kann, morgen Abend 21 Uhr ist Sammelbestelltermin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.