Kalenderkarte

Diese schönen Kalenderkarten passen in einen normalen Umschlag und eignen sich so prima zum Verschicken. Klar, ein wenig mehr Porto wird hier fällig, aber dafür haben die Empfänger auch rund ums Jahr was von diesem Gruß per Post.

Ein paar dieser Karten habe ich gestern für unsere Tanzlehrer gewerkelt, diesmal die anderen – wir tanzen ja inzwischen auf zwei Hochzeiten – im übertragenenen Sinne versteht sich.

Außerdem haben ein paar liebe Freunde auch einen solchen Kalender bekommen oder werden es in den kommenden Tagen.

Das praktische daran sind die kleinen Klebzettelchen, die ich in die Karte „eingebaut“ habe.

Darauf lassen sich allerlei wichtige Sachen rasch notieren und wer mag, kann sich diese Klebzettel einfach wieder nachfüllen, wenn sie im Jahresverlauf zur Neige gehen. Dazu muss man nur ein halbes dieser Blöckchen aufkleben, die es fast überall zu kaufen gibt. Mir hatte die Variante aus recyceltem Papier in Blau- und Grüntönen am besten gefallen.

Dazu passte dann das Designerpapier in Holzoptik prima.

Apropos Designerpapier, Stampin‘ Up! hat uns doch heute tatsächlich damit überrascht, dass die Ausverkaufsecke nochmal aufgefüllt wurde. Auch Besondere Designerpapiere sind (bzw. waren heute früh) zu haben. Glitzerpapiere sind dabei, Stempelkissen mit passendem Nachfüller, Bänder und Farbkarton, Embelishments und das Projektsset für eine Box mit Geburtstagskarten. Sogar ein wenig Big Shot Zubehör ist kurz vor Weihnachten noch mit 60% Preisnachlass zu haben oder die niedlichen kleinen Itty Bitty Fruchstanzen.

Wenn ich in einer Kita oder Schule arbeiten würde, dann hätte ich mich heute früh sofort mit allen verfügbaren Stempelkissen samt Nachfüllern eingedeckt. 3,20 Euro für ein großes Stempelkissen dieser Qualität ist einfach ein super Preis. Die Kids stört es meist wenig, wenn die Farben nicht mehr im Sortiment sind.

Das bringt mich wieder zurück zu meinen Kalenderkarten. Diese hatte ich nämlich in Himmelblau gefertigt, ein Farbton, den ich sehr mag und von dem ich noch ein wenig Farbkarton auf Lager habe.

Meine Schmetterlinge und der Spruch stammen schon aus unserem neuen Sortiment und verbreiten hoffentlich ganzjährig gute Laune.

Damit meine Laune weiterhin gut bleibt, brauche ich jetzt eine Mütze Schlaf. Es ist heute reichlich spät geworden und ich hau mich besser in die Falle um morgen ausgeschlafen zu sein.

Da bekommen wir die Ergebnisse der MRT-Untersuchung unseres Mittleren und der Flauschsupport hat übermorgen einen Termin in der Handchirurgie. Irgendwie ist Weihnachten in diesm Jahr ein wenig anders …

Aber davon lassen wir uns die gute Laune nicht verderben. Wir haben verglichen mit anderen noch immer den Himmel auf Erden und dafür bin ich wirklich dankbar.

Falls Ihr Euch aus dem Clearance Rack noch etwas ordern möchtet, nutzt am besten meinen Onlineshop oder schickt mir eine Mail. Ihr müsst allerdings mit den Versandkosten kalkulieren, denn eine Sammelbestellung biete ich erst im neuen Jahr wieder an.

Liebe Grüße

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.