Monster spenden, Geschenk bekommen

Für die äußerst kreative Tochter meiner lieben Kundin Ulrike suche ich Monster High Puppen, die nicht mehr benötigt werden.

Die Macherinnen der Kreativarena waren so lieb, diesen ungewöhnlichen Spendenaufruf zu unterstützen.

Heidi und Lucilla sind immer an kreativem Nachwuchs interessiert und so kommt es, dass ich Eure Monster High Puppen an meinem Stand beim Frühlingsmarkt am 30.+31. März im POM annehmen kann.

Alle Besucherinnen und Besucher, die an meinem Stand eine Monster High Puppe abgeben erhalten ein Make & Take Materialpaket pro Puppe von mir geschenkt.

Also, Puppe spenden und gleich am Stand loslegen mit Basteln! (Wie Ihr seht, nehmen wir auch beschädigte, grundgereinigte Exemplare an.)

Neben dem gratis Material für das Mitmachangebot an meinem Stand erhalten alle, die sich von ihrer Monster High Puppe trennen, diesen Stempelflausch Fan-Pin.

Wir werden an meinem Stand außerdem eine kleine Ecke für bereits verwandelte Puppen haben. Wenn etwas den Namen Kreativität verdient, dann diese kleinen Kunstwerke.

Einzelne hatte ich ja schon auf meinem Blog gezeigt. Hier z.B. die weihnachtliche Variante und hier die Steinzeit-Edition.

Wir werden natürlich hier zeigen, was aus den gespendeten Puppen geworden ist. Bitte bringt uns nur Monster High Modelle (keine anderen, z.B. mit „B“ beginnenden). Die junge Künstlerin wird sich was dabei gedacht haben.

Schon jetzt sagen wir danke an alle Gäste der Kreativarena am 30. und 31. März in Jena, die eine Puppe spenden werden.

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.