Die Zierschachtel ist zurück

Was habe ich unsere Zierschachtel vermisst! Sie ist ein zauberhaftes kleines Schächtelchen, das sich zu verschiedenen Anlässen verschenken und wunderbar in allerlei Tiere, Fahrzeuge und mehr verwandeln lässt.

Zwar werden wir mit dem Herbst-/Winterkatalog das Original nicht zurück bekommen, Ihr dürft Euch aber auf eine Mini-Version freuen.

In meinem neusten Video zeige ich Euch, wie Ihr die süßen Schachteln mit möglichst wenig Verschnitt zweifarbig gestalten könnt.

Ihr seht hier auch den Größenvergleich.

Klar, in die neue Zierschachtel passt deutlich weniger rein (deshalb heißt sie auch Mini). Das muss aber kein Nachteil sein.

Manchmal möchte man nur eine Kleinigkeit verschenken und so eine Mini-Schachtel ist gerade richtig.

Beim Karten-Kurs gestern Abend waren meine Gäste ganz begeistert von dem Schächtelchen, das ich jeder Teilnehmerin auf ihren Platz gestellt hatte.

Sofort wurden Kleinigkeiten aufgezählt, die sich perfekt in den Zierschachteln verschenken lassen würden: Badekugeln, Samen-Bomben, Süßes, Flummibälle, Schmuck, Hochzeitsmandeln …

Bestimmt ergeben 24 dieser niedlichen Schachteln auch einen schönen Adventskalender.

Als Demonstratorin kann ich Euch schon jetzt mit den Stanzformen spielen und mich so bestens auf die Weihnachtssaison vorbereiten. In der Zeit vor dem Jahreswechsel wird erfahrungsgemäß besonders viel gebastelt. Da möchte ich rechtzeitig Ideen im Kopf , Planungen auf dem Papier und Termine im Kalender haben.

Weihnachten im Sommer muss ich privat allerdings nicht haben. Es wird also im September (und Oktober/November) noch keine Lebkuchen und Dominosteine bei uns im Haus geben.

Auf meinem Blog zeige ich Euch in den kommenden Wochen noch etliche Sommer- und Herbstprojekte, bevor wir gemeinsam auf Weihnachten umsteigen.

Auch für den Herbst hat der Saisonkatalog jede Menge Schönes zu bieten. Oft lassen sich in Kombination mit unseren Produkten aus dem Jahreskatalog sehr schöne Dinge zaubern und dann sind da ja noch all die „neutralen“ Anlässe im Jahr, bei denen die Jahreszeit nicht so sehr im Vordergrund steht.

Mini-Zierschachtel – auch schön für eine Kleinigkeit zum Geburtstag

Richtig jahreszeitlich ist es dagegen in unserer Stempelflausch-Küche. Ich versuche mit den Produkten zu kochen, die gerade Saison haben. Zugegeben, das gelingt mir auch nicht immer. Doch gerade jetzt sind die Gärten übervoll mit leckerem Obst und Gemüse.

Bei uns gibt es heute gefüllte Zucchini in der vegetarischen Variante. So können alle mitessen und ich muss nicht mit zwei Auflaufformen hantieren.

Ein schönes Wochenende mit den kulinarischen Highlights Eurer Wahl wünscht Euch

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.