Mohnblütenhaus

Bevor ich von meinem Mohnblütenhaus berichte, verrate ich Dir ein Geheimnis: Bald erwarten Dich ein paar echte Highlights von Stampin‘ Up!, über die ich heute noch nichts Genaues erzählen darf.

Eins ist allerdings sicher, Du wirst einen Katalog zur Hand haben wollen, wenn es soweit ist. Bestell Dir also rasch einen, damit Du einen Blick hineinwerfen kannst, bevor der Katalog am 3. Juni online zur Verfügung steht.

Ansonsten, schau am besten hier regelmäßig nach Neuigkeiten. Ich sag jetzt schon mal Danke für Dein Interesse.

Von meinem Team habe ich in den vergangenen Wochen Einiges an Post bekommen. Darunter war auch eine Karte von Sarah, die einem kleinen Haus ähnelt und sicher auch Origami-Fans begeistern würde.

Gestern nun habe ich meine eigene Variante davon gewerkelt:

Sind diese Haus-Karten nicht niedlich?

Perfekte Sprüche gibt es im Download „Sonnenschein verbreiten“ aus der COVID-19 Spendenaktion von Stampin‘ Up!

Noch viel besser, auf meiner Karte konnte ich das silberne Stanzteil verwenden, das ich aus meinem Video „Karte mit weißen Mohnblüten“ übrig hatte.

So kommt die silberne Mohnblüte noch zu einem glanzvollen Auftritt (jedenfalls hoffe ich das).

Eine wichtige Information noch an dieser Stelle: Im Moment dauert der Versand vom Stampin‘ Up! Zentrallager länger als üblich.

Alle meine Kunden, die in den vergangenen Wochen bestellt haben, müssten dazu schon eine Mail von mir in ihrem Postkasten haben.

Dennoch, falls ich mal im Spam-Ordner landen sollte oder Du gerade darüber nachdenkst, Dir für die Zeit daheim noch ein paar Bastelprodukte zu gönnen, rechne bitte damit, dass es länger als üblich dauern wird.

Um so mehr freut man sich, wenn die Bestellung dann da ist und wie eingangs angedeutet – es kommt noch besser.

Genieß den Sonnenschein am besten doppelt – auf dem Basteltisch und draußen beim Spazierengehen.

Deine

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.