Sachen gibt es…

Stell Dir vor, neulich berichte ich noch von meiner Freundin, die ohne W-Lan im Kurzimmer sitzt und dann schreibt sie mir, dass sie eine meiner Stammkundinnen getroffen hat. Zwei, die regelmäßig mit mir basteln, in ein und demselben Kurhaus. Nicht zu fassen!

Na, da können sich die beiden ja jetzt trefflich über Kreativtechniken austauschen. So wie ich mit meinem Team am Freitagabend. Da hatten wir unser virtuelles Teamtreffen. Egal, wie lange wir noch mit der Situation leben müssen, uns nicht persönlich treffen zu können, dieses Format werde ich auf jeden Fall beibehalten. Mir macht es große Freude und so kann das Team auch über größere Distanzen hinweg zusammenkommen.

Trotzdem, aufs erste Treffen nach Corona, mit Swaps, Buffet und „richtigem“ Zusammensein, freue ich mich schon jetzt…

Im Mittelpunkt des Treffens standen neue Produkte, die wir Demos schon im Vorverkauf bestellen konnten und die für Kunden ab 2. März bestellbar sein werden. Du ahnst es schon, die Schmetterlinge.

Knapp eine Stunde hab ich einen Überblick gegeben, Musterkarten wie diese gezeigt und ein paar Tipps in die Runde gestreut.

Einen kleinen Einblick bekommst Du heute Abend (Sonntag, 21.02.2021 ab 19:00 Uhr) auf meinem YouTube Kanal. Da lasse ich Dich ein wenig ins virtuelle Teamtreffen reinschauen. Nur dabei sein, ist schöner.

Bevor die ersten Schmetterlinge durch unseren Garten flattern, werden wohl noch ein paar Wochen vergehen. Doch der Frühling bricht sich Bahn, die Vögel zwitschern und die Meerschweinchen freuen sich über die wärmenden Sonnenstrahlen.

Hier und da liegt noch ein Schnee-Inselchen auf den Rasenflächen. Lang wird es nicht mehr dauern, dann sind auch sie geschmolzen. Dort wo kein Schnee mehr liegt, stecken die Schneeglöckchen die Köpfe aus der Erde. Schön, wie die Natur nach dem Winter erwacht.

Mit unseren Blender-Pinseln lassen sich die Schmetterlinge mit schönen, weichen Farbübergängen einfach colorieren. Wie man den weißen Rand um das Motiv herum beibehält, das habe ich im Teamtreffen gezeigt.

Ob Dir die zarten Geschöpfe mit weißem oder farbigem Rand besser gefallen, das musst Du selbst entscheiden. Vielleicht findest Du ja auch beide Varainten ganz nett.

Leider haben wir diesen Spruch aus dem Stempelset „Alles im Block“ nicht mehr im Programm. Ich verwende ihn trotzdem ganz gern noch da und dort, denn dieses Stempelset ist eins meiner Allzeit-Favoriten. Das will was heißen, denn inzwischen bin ich ja schon acht Jahre Demo.

Falls Du es noch nicht mitbekommen hast, ich feiere meinen Geburtstags mit einer Spendenaktion. Für jeden Onlinekurs mit Materialpaket rund um die verrückten Hühner aus „Das Gelbe vom Ei“ und „Hu(h)ndert gute Wünsche“, spende ich fünf Euro für das Tierheim in Quedlinburg.

Noch bis zum 28. Februar kannst Du Dir Deinen Workshop für zuhause bestellen. Alle Details und das Bestellformular zu dieser Aktion findest Du auf der Seite rund im die Workshoppakete.

Dank Diana ist mein Spendenbarometer gestern schon wieder ein Stückchen geklettert. „Vielen Dank!“

Vielleicht habe ich schon bald noch mehr Neuigkeiten zu berichten. Mal sehen.

Die Sale-A-Bration endet in einer Woche und (wie jedes Jahr) kommt Manche/r dann ins Grübeln, ob ein Einstieg als Demo nicht doch eine schöne Erfahrung wäre.

Nun wünsche ich Dir und den Menschen, die in Deinem Herzen wohnen, einen schönen Sonntag. Genieß den Sonnenschein!

Deine

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.