Huch, so schnell?

Meine Güte, die Zeit vergeht wie im Flug. Ich habe noch gar nicht von der Meerschweinchen Einfangaktion berichtet und von den Dingen, die bald schon kommen werden.

Wo fange ich an? Am besten mit Elmo. Falls Meerschweinchen nicht so Dein Ding sind, spring einfach bis zum Foto meiner heutigen Karten. Springen, ist nebenbei bemerkt, das perfekte Stichwort.

Der kleine Elmo durfte nach seiner Geburt bei uns wohnen bleiben. Seit Kurzem lebt er zusammen mit dem schneeweißen Männchen Chester und sieben Weibchen in unserer riesengroßen Voliere. Natürlich sind beide Böckchen kastriert. Diese Gruppengröße ist unverzichtbar, wenn man Meerschweinchen auch im Winter draußen halten möchte. Natürlich braucht man dafür Platz, Zeit, reichlich (Taschen)geld und man muss immer ein waches Auge auf den Gesundheitszustand der Tiere haben.

Nun ja, unsere Tochter fand den Auszug von Elmo aus ihrem Zimmer – wo das Meerschweinchen bis Dienstag letzter Woche vorübergehend untergebracht war – nicht so toll. Niemand mehr zum Reden da, zum Kuscheln muss man jetzt hinaus in den Garten. Das Tierchen ist ihr sehr ans Herz gewachsen und so kam, was kommen musste.

Letzte Woche trug sie Elmo auf dem Arm im Garten herum. Wenig später haben wir 45 Minuten lang die Hecke nach ihm abgesucht. Die großen Brüder haben mit Wache gestanden, ich habe auf allen Vieren Zentimeter um Zentimeter der dichten Hecke durchwühlt, das Kind hat Panik geschoben. Genauer sollte ich also sagen: Ich habe 45 Minten lang gesucht.

Etliche Kratzer an den Unterarmen später, hatte ich das kleine Tierchen eingefangen und aus der widerspenstigen Hecke gefischt. Danach war mir erst einmal schlecht. Braun-schwarzes Fell auf Erde, die perfekte Tarnung!

Unsere Tochter fasste das Erlebnis mit zwei Worten zusammen: „Nie wieder!“ Nun, ich hoffe es.

Du siehst, bei uns ist es nie langweilig. Womit wir auch schon bei dem sind, was noch kommt. Damit meine ich nicht die Abiturprüfungen des Mittleren. Nein, ich meine das basteltechnisch. Es liegen einige Ereignisse einmal mehr recht dicht beieinander:

  • Onlinekurs „Colorieren ohne Limit?!“ findet statt am 29. Mai
  • Aktion Starterset+ für Einsteiger endet am 31. Mai
  • Verkauf der neue Komplettsets startet am 1. Juni
  • Ausverkauf aus dem Mini Januar-Juni beginnt am 1. Juni (Was, jetzt schon? War nicht gerade noch Frühjahr…)
  • Bestellzeitraum für mein limitiertes Workshoppaket endet am 7. Juni

Zur Starterset+ Aktion hatte ich schon berichtet. Du findest alle Aktionen auch immer im entsprechenden Menü oben. Dort erscheinen in Kürze auch alle Infos rund um den bevorstehenden Ausverkauf.

Zu den neuen Komplettsets habe ich eine separate Seite für Dich erstellt, auf der Du alle wichtigen Fragen beantwortet findest und die ich regelmäßig ergänzen werde. Falls etwas unklar geblieben ist, melde Dich gern bei mir.

Doch nicht nur mit Komplettsets sind schöne Karten rasch gemacht, auch mit dem Designerpapier „Tintenkunst“, das sich zurecht besonders nennen darf.

Etwas Papier, ein schöner Spruch – fertig ist eine kunstvolle Karte oder eben gleich mehrere.

Von diesem Designerpapier möchte man nicht das winzigste Stück verschwenden. Deshalb habe ich aus den Verschnittresten Schmetterlinge ausgestanzt. Manche sind genauso gut getarnt, wie Elmo in der Hecke es war (okay, das verstehst Du jetzt nur, wenn Du auch den ersten Teil meines Blogbeitrages gelesen hast).

Bevor Du sagst, mit fertigem Papier sei das Basteln ja irgendwie gemogelt. Ich finde, es darf auch mal ein einfaches Projekt sein. Das Papier an sich ist schon Blickfang genug. Warum also nicht mal schnell und einfach.

Jetzt, da ich meine geprägten Schmetterlinge sehe, erinnere ich mich dran, dass ich die Stanzformen „Schöner Schwarm“ heute auf der Ausverkaufsliste entdeckt habe und das mit sattem Rabatt. Ach herrje, so viele schöne Produkte werden uns schon wieder verlassen. Da flattern sie …

Ich mach jetzt auch die Flatter. Es wartet noch ein wenig Arbeit im Haushalt und Garten. Ach, da habe ich schon wieder Neues vor…

Keine Langeweile, sag ich doch…

Deine

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.