Glänzende Schönheiten

Bestimmt hast Du schon mitbekommen, dass ich Produktpakete besonders liebe, die aus drei Komponenten bestehen: Stempelset, Stanzformen und passenden Dekoschablonen. Das Produktpaket „Liebenswerte Lagen“ ist deshalb eins meiner Lieblingsprodukte.

Colorieren ist dank der Schablonen einfach und auch für Experimente ist das Set bestens geeignet. Nachdem ich vor ein paar Tagen eine spezielle Schablonentechnik gezeigt habe, teile ich heute diese Idee mit Dir.

Sieht nach nicht viel Besonderem aus, denkst Du? Ist auch wirklich nicht so einfach zu fotografieren, schon gar nicht mit meiner rapide abnehmenden Sehkraft. Aber das ist Thema für einen anderen Blogbeitrag.

Vielleicht doch besser ein kleines Filmchen. Welche der beiden Farbvarianten gefällt Dir besser?

Mein Favorit steht fest, auch wenn die Reihenfolge der Farben vielleicht nicht ganz logisch erscheint.

Als Embossingpulver habe ich Kupfer, dann Calypso (nicht mehr im Sortiment) und schließlich Weiß genutzt. Einmal in dieser Reihenfolge und einmal genau umgekehrt.

Falls Du Lust auf ein Anleitungsvideo zum Embossen mit Schablonen hast, lass mir gern einen Kommentar hier.

In den vergangenen Tagen habe ich an einer kleinen, kompakten aber sehr informativen Weiterbildung teilgenommen, aus der ich großartige Anregungen für neue Kursformate und -inhalte mitgenommen habe. Ich freue mich schon, all das umzusetzen. Das wird allerdings ein wenig dauern.

Dafür gibt es zwei Gründe, abgesehen davon, dass mein Tag leider viel zu wenige Stunden hat und meine Augen gelegentlich streiken.

Zum Einen habe ich aktuell drei Kursausschreibungen laufen („Kreis-Kompositionen“, „Mit Liebe verpackt“ und „Es geht rund“) aus denen Du wählen kannst. Alle Infos und Bestellformulare findest Du auf der Übersichtsseite zu den Onlinekursen.

Zum Anderen möchte ich Gelerntes gern setzen lassen, Dinge testen und für mich adaptieren. Das braucht Zeit, nach wie vor meine knappste Ressource.

Hinzu kommen ein lustig wuchernder Garten, Alltagsaufgaben, Überraschungen (kennen Alle mit Teenagern im Haus), kurz das pralle Leben einer 5-köpfigen Familie.

Trotzdem liege ich sehr gut in der Zeit mit all den Dingen, die für 2024 geplant sind. So viel wie möglich Neues zum Thema Farbharmonie zu lernen, ist nach wie vor ein Schwerpunkt meiner Recherchen und wird weiter in die Kursinhalte einfließen. Einen zweiten Fokus habe ich auf das Erlernen, Entwickeln und Vermitteln von Konzepten gelegt. Im zweiten Halbjahr wirst Du verstärkt merken, was ich damit meine und im Sinn habe.

Nun sag ich Danke für Deinen Besuch. Wie immer freue ich mich in den Kommentaren von Dir zu lesen.

Deine

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.
Petra
Petra
21 Tage zuvor

Liebe Dörthe,

eine wunderschöne Karte. Sie gefällt mir sogar noch besser als die vorherige. Und wie macht man so eine schöne Karte? Ich freue mich über ein Video dazu. So wie Du, möchte ich gern neues kennenlernen. Nur komm ich meist nicht zum ausprobieren. Den Prägefolder find ich so schön. Leider gibt es den nicht einzeln, denn die beiden anderen hab ich in ähnlicher Form schon.
Hoffe das mit dem nachlassenden Augenlicht ist nichts ernstes.

LG Petra

Dörthe
Dörthe
Antwort an  Petra
20 Tage zuvor

Liebe Petra,
stimmt, dass es den Folder nur im Set gibt, finde ich auch blöd. Ich nutze die anderen beiden deutlich weniger.
Ein Video? Das muss dann im Zeitraffer sein, sonst dauert es ewig dem Pulver beim Schmelzen zuzusehen. Ich schau mal, wie ich das hinbekomme.
Was Ernstes ist das mit den Augen bestimmt nicht. Ich schieb es aufs Alter und die intensive Nutzung meiner Sehorgane: viel Arbeit am PC, viel Lesen, dazu manchmal viel Stess. Diese Mischung passt meinen Augen nicht, Ich müsste mal wieder zum Augenarzt. Es ist einfach blöd, wenn alles verschwimmt, besonders als Demo.
VLG
Dörthe

Ute Klemm
Ute Klemm
20 Tage zuvor

Liebe Dörthe die zweite Karte im Video gefällt mir sehr gut.

Dörthe
Dörthe
Antwort an  Ute Klemm
20 Tage zuvor

Spannend, liebe Ute. Mein Favorit ist die erste, aber beide haben was. FReu mich, dass sie Dir gefallen hat. VLG Dörthe