Blumige Überraschung

… und nicht nur diese!

Noch immer bin ich ganz überwältigt von den vielen Rückmeldungen zu meinem – zugegeben – etwas ungewöhnlichen Video, in dem ich Euch vor ein paar Tagen einige der neuen Produkte aus dem Minikatalog und der Sale-A-Bration Broschüre 2020 vorgestellt hatte.

Mich haben Kommentare, sehr persönliche Mails, viele kluge Gedanken und sogar überraschende Weihnachtspost erreicht. Dazu morgen mehr an dieser Stelle.

Heute möchte ich mich aber schon einmal von ganzem Herzen bedanken für die Zeit, die Ihr in diesem Jahr bis jetzt mit mir verbracht habt. Ob hier auf meinem Blog oder im Stempelflausch YouTube Kanal. Ihr seid der Grund dafür, weshalb mir das Schreiben und Filmen so große Freude bereitet. Danke für Eure Unterstützung!

In diesem Sinne schlage ich heute eine Brücke zwischen der Welt der unbewegten und bewegten Bilder, indem ich den Wunsch der lieben Herta aufgegriffen habe. Sie hatte sich ein paar Erklärungen zur Kusstechnik gewünscht. Was lag da näher, als (endlich) ein Video dazu zu drehen.

Hier ist es:

„Liebe Herta, danke für Deine E-Mail. Du siehst, selbst wenn es nicht immer sofort etwas wird, ich nehme mir die Wünsche meiner treuen Bloggäste zu Herzen und vergesse sie auch nicht.“

Dank dieser Bitte sind jetzt zauberhafte, fatasievolle Blüten entstanden, wie ich mir schöner keine vorstellen könnte.

Grusskärtchen & Umschläge „Mit Stil“

Blaubeere ist ein so schöner Farbton und passt ganz hervorragend zu Grüner Apfel und Blütenrosa.

Wenn Ihr mein Video angesehen habt, dann wisst Ihr, dass ich für diese blaubeerblauen Blüten das Stempelset „Stargazing“ zum Küssen zu Hilfe genommen habe. Die eigentliche Blütenform findet Ihr im Stempelset „Blumige Überraschung“, einer unserer Sale-A-Bration Prämien im kommenden Jahr.

Motive und Spruch aus Stempelset „Blumige Überraschung“

Nicht nur das Stempelpositiv, welches beim Küssen der beiden Stempel entsteht, kann sich sehen lassen, auch das Negativ hat seinen Reiz.

Damit habe ich kurzerhand eins der Projekte aufgepeppt, das ich von der OnStage Veranstaltung in Dortmund mit zurück gebracht hatte und das mir noch ein wenig zu schmucklos erschien.

Ach, diese Blümchen sind im wahrsten Sinne des Wortes einfach himmlich! Ich könnte sie gerade überall hinkleben. 🙂

In den letzten beiden Tagen habe ich noch einmal mit den Teenagern Plätzchen gebacken. Überhaupt war ich viel in der Küche und habe dort neue Salate kreiert und Rezepte ausprobiert.

Wir haben es uns gut gehen lassen und ganz in Familie jeden Tag Brettspiele gemacht. Die Jungs stehen total auf „Concept“ unsere Tochter eher auf „Zug um Zug“.

So werden wir sehr entspannt in den morgigen Weihnachtstag starten. Ich melde mich dann noch mal kurz bei Euch.

Bis dahin und vergesst das Küssen nicht! Am besten küsst Ihr natürlich einen lieben Menschen. Die Stempel warten sicher auch bis nach Weihnachten …

Eure

Dörthe

  2 comments for “Blumige Überraschung

  1. Barbara
    24. Dezember 2019 at 16:19

    Gorgeous! Thanks for sharing such a cool technique.

    • Dörthe
      24. Dezember 2019 at 16:42

      You are very welcome Barbara. Thanks vor stopping by. Have a very merry Christmas!
      Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.